Band treffen bei Rock im Park?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist eigentlich ganz verschieden. Oft kommen Sie in verdunkelten Tourbussen an und fahren gleich wieder (Backstage), da hast du keine Chance, ausser du willst dich vor ein Auto werfen und hoffen deine Band ist da drin.

Manchmal sind sie auch iwo in der Stadt, am Festivalgelände oder beim Merchstand (den betreiben aber normalerweise Roadies) unterwegs und sind ansprechbar. Das genau das passiert, ist aber reine Glückssache.

Möchtest du dein Bild signieren lassen, würde ich dir raten mal dem Management zu schreiben ob sie das bei Rip machen könnten, oder du startest so eine Facebook-Like-Aktion, auf die sie aufmerksam werden (auf ihrer Pinnwand/mit deinem Bild).

Nach dem Konzert wartest du aber wahrscheinlich umsonst.

2

Danke für deine Antwort. 

0

Ich hab in all den Jahren noch keine Band bei Rip in "freier Wildbahn" gesehen.
Du hast auch keine Chance irgendwie an die Ein- und Ausfahrten zu kommen, da alles abgeriegelt und bewacht ist. Nach den Gigs sind die Bands ratzfatz wieder weg da alles eng getaktet ist ist wann die nächsten dran sind.
Schilder und Bilder brauchst du gar nicht versuchen mit in den Konzertbereich zu nehmen. Das wird dir am Einlass abgenommen, die Securities sind da sehr streng! Wäre schade um dein Bild.

2

Also ich kenne sehr viele die Bands in "freier Wildbahn" getroffen haben, und habe mich auch im Rock im Park Forum erkundigt. Eine hat zum Beispiel simple plan an ihren merch stand getroffen, Fotos mit Ihnen gemacht und geredet. Unmöglich ist das nicht. 

Und warum sollte ich kein A3 Bild oder ein SCHILD mitnehmen dürfen? Entschuldige aber Schilder?????? Auf Festivals sind überall Leute mit schildern auf denen Sachen stehen wie "bitte nicht schubsen ich habe einen Jugurt im Rucksack" 

http://www.swr3.de/events/rock-am-ring/fotos/Die-lustigsten-Schilder/-/id=1453966/did=2153788/s7t0la/index.html

Hier noch mal die Liste mit verbotenen Gegenständen im Event(sprich Bühnen) Bereich : 

Aufzeichnungsgeräte (Videokameras, Tonaufzeichnungsgeräte, Spiegelreflexkameras, Profikameras mit abnehmbarem Objektiv)
Getränkeverpackungen (PET-Flaschen, Dosen bis hin zu Bierfässern, Glasflaschen/Glasbehältnisse jeglicher Art)
Waffen aller Art (Stich- und Hiebwaffen, Feuerwerkskörper, andere pyrotechnische Gegenstände z.B. Sternwerfer/Wunderkerzen)
Tiere
Sperrige Gegenstände wie Fahnenstangen, Regenschirme, Motorradhelme
Styroporwürfel (als Steh- oder Sitzgelegenheit)
Sonstiges Camping-Equipment

Warum sollte ich also meinen Rucksack in dem ein A3 Bild ist nicht mit reinnahmen dürfen ? Das wäre wohl ziemlich daneben denn auf der Liste der verbotenen gestände steht es nicht, und es nehmen hunderte andere auch Schilder mit hin. 

0
15

Tut mir leid aber ich spreche aus Erfahrung, die Securities sind oft sehr willkürlich.
10 vor dir nehmen alles mit rein aber du wirst gefilzt.
Vieles was eigentlich nicht verboten ist wird dir abgenommen weil der Security da gerade Lust und Laune zu hat.
Probiers aus und mach deine eigenen Erfahrungen.

0
2
@DieZahnfee13

UPDATE: für alle die das lesen und vielleicht änliches vorhaben: also Schilder und meine Malerei mit rein zu nehmen war kein Problem bei der Taschenkontrolle. :) einfach im richtigen Moment das Schild hochhalten und schwubbs: ich habe während ihres Auftritts ein Autogramm bekommen. Man sollte natürlich die Band kennen und wissen ob sie auf so etwas eingeht oder nicht, bei mir war die Reaktion auf das Schild sofort da :) 

0

Was möchtest Du wissen?