Bananen, viel zu günstig - Wie kann das denn sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da bleibt tatsächlich nicht sooo viel übrig.

Bananen sind sozusagen das "Zugpferd" der Läden und Anzeiger für das Preisniveau des ganzen Ladens.

Die werden so günstig rausgehauen, damit teurere Atikel dort auch gekauft werden.

Mischkalkulation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, vollkommen unverständlich für mich. Die werden doch nicht unter ihrem Einkaufspreis verkaufen! Oder doch? Nur um Leute reinzulocken?

Ich hab heute ein paar Bio-Bananen im Angebot gekauft um 1,99 und DAS  ist mir schon günstig vorgekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird nicht viel übrig bleiben! 

Das ist ein typisches lockangebot. Und gerade bei Kaufland macht es auch die Masse! Wenn ich bedenke, hier im "kleinen" Kaufland stehen schon 2 volle Paletten im Laden (und ob das alles ist...?) und dann rechne das mal auf alle kaufländer um... Da kommen viele viele viele LKW Ladungen zusammen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und diese allerbilligsten bananen sind oft auch noch die, die vom andern ende der welt hergeschifft werden... dort arbeiten die leute eben für 5 cent die stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priesterlein
04.02.2016, 20:26

Ja, man sollte nur heimische Bananen kaufen.

2

Das frag ich mich bei sehr vielen Dingen... Bei Bananen ist der Konkurrenzkampf besonders hoch, daher auch der niedrige Preis. Das gleiche gilt aber z.B. auch für Milch und manchmal frage ich mich das sogar bei Fleischprodukten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?