Bananen nicht in den Kühlschrank! Wieso?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar halten sich deine bananen im kühlschrank länger - weil du so den reifungsprozess verzögerst - genaus machen es die Großhändler bei dem Transport auf den Bananenschiffen und in ihren Lagerhäusern...

was die Verkäuferin - eher unwissentlich - damit meinte, dass du bananen nicht im unverpackten zustand mit anderen Lebensmiteln lagern sollst, weil die Banane auch bei langsamerer Reifung in der Kälte Gase / Stoffe abgibt, die für die anderern Lebensmittel nicht so gut sein könnten...

man soll z.b. - auch wenn es schön aussieht, keine Zitrusfrüchte mit Äpfeln in einer Schale lagern, weil die gegenseitigen Ausdünstugen die Reifung der jeweiligen Früchte bechleunigen können... lg

Ich persönlich lege grundsätzlich kein Obst, keinen Salat und auch kein Gemüse in den Kühlschrank, ich tuppere es ein und stelle es kühl (habe entsprechende Speisekammer). Wenn Du im Kühlschrank gute Erfahrungen gemacht hast, dann mache es weiter. Das Bananen im Kühlschrank schneller braun werden, kann ich nicht bestätigen. Bananen werden schneller braun, wenn man sie mit anderem Obst zusammenlegt und das schlimmste sind die Äpfel. Es ist ja eine alte Gepflogenheit eine schöne Obstschale zu dekorieren und obenauf kommen dann die Bananen. Die haben da nichts verloren, sonst eben werden sie sehr schnell schwarz. Genau so ist es mit den Tomaten, die sind ein Nachtschattengewächst und wollen ebenfalls gesondert gelagert werden, dann halten sie auch wesentlich länger.

eine gute Frage,sollte ich selbst mal ausprobieren.Ich lege die Bananen immer in das Obstnetz-NICHT zusammen mit Äpfeln,da sie sonst zu schnell reifen und braun werden.Wenn du gute Erfahrungen damit gemacht hast,dann bleibe dabei.Frage bei nächsten Einkauf einfach an einem anderen Stand,so kannst du Meinungen sammeln und vergleichen

Wie sind Auberginen und Gurken länger haltbar?

Ich lege Gemüse meist in den Kühlschrank, aber das klappt nicht so ganz. Häufig verlieret es die Feuchtigkeit, wird weich usw. Ich schaff es aber auch nicht jeden Tag frisch einkaufen zu gehen, weshalb das Gemüse schon mal ein paar Tage halten sollte. Augergine und Gurke vor allem. Gibt es irgendwelche Haustipps für bessere Haltbarkeit?

...zur Frage

Milchshake mit Banane Haltbarkeit

Ich möchte an Gewicht zunehmen und bin kein Fan von unnatürlichem Eiweißpulver o.ä. . Daher mache ich mir einen Shake aus Milch/Magerquark/Haferflocken und Bananen.
Meine Frage ist nun: Wie lange ist dieser im Kühlschrank haltbar? Die Haferflocken und vor allem die Bananen lassen den Shake im Kühlschrank so schnell braun werden und es sieht merkwürdig aus...

...zur Frage

Haltbarkeit von Zitronen

Guten Abend,

ich habe im Kühlschrank noch ein paar Zitronen gefunden, die ich gerne für einen Tee auspressen würde. Da ich diese nicht selbst gekauft hab, kann ich nicht wirklich sagen, seit wann sie im Kühlschrank liegen. Dürfte allerdings schon gute 3 Wochen her sein. Erst lagen die Zitronen ein paar Tage draußen, dann im Kühlschrank. Von Außen sind sie schon ein wenig weich und nicht mehr fest. Es ist allerdings kein Schimmel dran.

Kann ich diese noch verwenden?

...zur Frage

Warum werden Bananen im Kühlschrank schwarz?

Ja, wieso ?

...zur Frage

Graue Bananen

Ich kaufe Bananen immer, wenn diese noch einigermaßen grün sind. Die jetzt am Samstag gekauften Bananen haben sich mittlerweile grau verfärbt. Sie schmecken auch nicht so gut wie richtig gereifte (gelbe) Bananen. Das hatte ich schon ein paar Mal (wenn auch vergleichsweise selten) und auch bei unterschiedlichen Supermärkten und Marken. Ich hab mal gelesen, dass diese Graufärbung daran liegt, dass die Bananen dann zu kühl (unter 12°C) transportiert oder gelagert wurden.

Lässt sich bei noch grünen Bananen erkennen, ob die nicht richtig gelagert/transportiert wurden bzw. ob sie sich später grau färben?

...zur Frage

Wie lange halten sich geschnittene Bananen?

Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen (2-3) einen Obstsalat gemacht. enthällt natürlich auch Bananen. Jetzt neigt er sich langsam dem Ende zu (habe viel zu viel gemacht :) ) und die Bananen sind schon extrem braun und weich. Habe sie probiert schmecken noch aber sie sind wirklich sehr braun und sehr weich. Hatte als ich ihn gemacht hab Zitronen saft drüber gemacht (also eine halbe zitrone ausgequetscht und auch was zucker dabei getan) Kann mir jemand sagen ob ich (vor allem die Bananen) noch essen kann ohne bedenken? Oder sind die hinüber? Vielen Dank im Voraus! P.S. der Obstsalat stand immer im Kühlschrank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?