Banane Pfirsisch und paar grüne Trauben gesund morgens frühstück?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besser wären Haferflocken mit milch oder magerquark und dazu obst oder Nüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Banane macht nicht DICK, wenn du es nicht grad in MASSEN isst.

Banane hat Zucker, ja, aber es ist zum Frühstück gute Kohlenhydrate, die der körper braucht. Aber auch eben nicht nur Obst, du solltest deinen Ernährungsplan schon ausgewogen gestalten. Und dazu gehört eine gesunde Mischkost. Ne scheibe Vollkornbrot kann auch nicht schaden.

Dick wird man nur dann, und wirklich nur dann, wenn man mehr Kcal zu sich nimmt, als man verbraucht. Punkt! Rein theoretisch gesprochen, könntest du nur von Schokolade leben, so lange du auf die Kcal achtest. 
ABER! Das natürlich quatsch, das wäre einseitig und ungesund. Daher nur rein hypothetisch gesprochen um es zu verdeutlichen :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabioPogba
08.08.2016, 08:02

Dankeee für ihren Antwort!! schön erklärt hab es jetzt verstanden. Lg :) 

1

Es ist OBST. Ja, Fruchtzucker ist drin, aber davon wird man doch nicht dick, außer man schaufelt sich das tonnenweise rein. Das ist aber bei fast allen Lebensmitteln, zu viel von etwas ist schlimm. Aber durch deine Denkweise wirst du magersüchtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabioPogba
08.08.2016, 07:33

Nein hab halt viele sachen gelesen deswegen wollte ich nur auf nummer sicher gehen das es doch nicht schlimm sind. Esse gerne Bananen wollte nur mal Fragen. :) Danke für ihren Antwort 

0

Mein Frühstück besteht immer aus einer Banane und finde es nicht schlimm^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?