Banane essen. Macht das die Männer wirklich an?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wem sollte ein kräftiger Biss in ein phallusförmiges Obst mit anschließendem Kauen und Schlucken des abgebissenen Stücks keine Angst machen? Allerdings nur, wenn die Zuschauer meinen, ihr Pimmelchen hätte bananenhafte Ausmaße und eine gelbe Schale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myzyny03
28.04.2016, 12:11

es gibt auch gaaaanz kleine Bananen. Und gelbe Kondome! 

1

Auf eine sexuelle Reizüberflutung bei Kollegen durch einen Bananen-Verzehr im Büro zu schließen mag erlaubt sein, aber ich vermute eher, dass die Kollegen Dich auch ohne Bananen ganz toll finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fange langsam an zu begreifen, warum mich neulich so viele Frauen beim Milchtrinken beobachtet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die finden dich auch ohne Banane gut aber manche essen die schon sehr zweideutig! Mach mal bananentiramisu oder bananenkuchen für alle :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Och, Mensch, jetzt hat sie mich erwischt.

Und weil hier alles so schön anonym ist, gestehe ich hiermit:

JAA, es macht mich an. Und ich denke mal "einen anderen Grund" als den offensichtlichen gibt es nicht :) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
28.04.2016, 12:27

Ob das im umgekehrten Fall auch mit Zwetschgenkuchen (ich habe mit Absicht diese Bezeichnung gewählt) werde ich im Spätsommer ausprobieren - steht schon im Terminkalender.

2

Wenn ich eine Frau eine Banane essen sehe, denke ich: Wow, die isst gerne Bananen. Wenn ein Mann etwas aus seiner Fantasie da hinein interpretiert, hat er wohl schon länger nicht mehr gevög . . .   .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myzyny03
28.04.2016, 12:10

Wenn ein Mann da NICHTS reininterpretiert, hat er schon lange nicht mehr phantasievoll gevö .... Oder es geht nix mehr.

1

Natürlich kann das laszive verspeisen, einer Banane, die erotische Fantasie bei uns Männern anregen. Viele von uns, sind auch etwas oral fixiert.

Aber mal ehrlich: Wenn ne Frau "normal" eine Banane isst, bekomme ich keine "Stielaugen".  Da ist wohl bei deinen männlichen Kollegen, der sexuelle "Notstand" ausgebrochen. Denn eigentlich ist das kein Grund, für einen gesunden Mann, nervös zu werden. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myzyny03
28.04.2016, 12:16

Entschuldigung, aber irgendwie verstehe ich das nicht! Gerade WEIL ich ein gesunder Mann bin, macht mich die Bananenesserin an. Das hat doch nix mit "Notstand" oder so zu tun. Doch wohl eher mit sexueller Phantasie und Freude am Spiel. Ihr scheint alle ein recht langweiliges Sexleben zu haben.

0

Ich hab noch nie festgestellt, dass Männer essen in irgendeiner Weise erotisch finden - egal, was ich aß (bei guten Tischmanieren natürlich). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myzyny03
28.04.2016, 12:08

Ich befürchte, dann ist dir das irgendwie entgangen. 

0
Kommentar von thlu1
28.04.2016, 12:14

Ich habe bei mir gerade noch mal nachgeschaut, ob noch alles da ist. Was läuft falsch? :-D

0

... kommt zumindest auf die Frau an :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube die Männer hatten dabei erotische phantasien. du musst sie da aber seeeehr genüßlich gegessen haben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da eine Banane wohl oft mit dem männlichen Glied verglichen (oder gar verwechselt?) wird könnten die Herren der Schöpfung bei diesem Anblick wohl schlüpfrige Gedanken bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingTamino
28.04.2016, 12:10

Verwechselst triffts... Immer wieder schockierend wenn der Pe*** gelb wird und man die schale abziehen muss.

2

Was möchtest Du wissen?