Bambus sägen / schneiden ohne dass es ausfranst?

7 Antworten

Laubsäge mit feinem Blatt; eventuell mit einem Teppichmesser vorschneiden.

Wenn er noch nicht zu trocken ist würde ich ihn schneiden, aber wenn er schon sehr trocken ist würde ich ihn sägen da er sonst bricht

Könnte gut hinkommen, habe heute mal frischen Bambus mit Rosenschere abgeschnitten - sieht gut aus! Aber wie stückele ich die Bambusstange sauber in mehrere kleine Stücke, damit die Stückchen wirklich einheitlich gerade bleiben? Man müsste diese "Rosenschere" irgendwie fixieren damit man nur noch einen Hebel runterdrücken muss...

0

feinsäge/japansäge, danach mit eine feine feile die kanten brechen

Zur Japansäge haben mir schon Viele geraten. Für eine Massenproduktion allerdings bedarf es einer Vorrichtung in denen die Bambusstangen auf Maß geschnitten werden können und hineingelegt und fixiert werden können ohne dass sie vibrieren.

0

die Schnittstelle mit Klebeband(festes) umwickeln,dadurch bleiben die Fasern liegen und reißen nicht aus..natürlich ist es auch wichtig ein sehr feines und scharfes Schneidwerkzeug zu benutzen..viel Glück..

Ist für eine Massenproduktion viel zu aufwendig, aber trotzdem danke!

0
@Fussabtreter

vllt gibt es jemanden in deiner Nähe der einen Laser oder Plasma-Schneidbrenner hat...so schnell und so sauber wird es voll sonst kein Werkzeug hinbekommen...lohnt sich aber auch nur bei Masse

0

Ganz sauber wird das ohne abschleifen nicht gehen !

Was möchtest Du wissen?