Bambus im Tops auf dem Balkon geht ein

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von der Pflanze ist praktisch nix zu sehen auf dem Foto. Man sieht nicht, ob und wie die Erde drainiert ist. Hat der Topf ein Abzugsloch?

Gartenerde verbackt in Töpfen, ist völlig ungeeignet. Hast du zuviel gegossen? Meist gehen Pflanzen ein weil sie übergossen sind und die Wurzeln faulen, dann ziehen die Blätter von der Spitze her ein. Ich vermute, daß die Pflanze den Topf und die Gartenerde im Topf nicht verträgt, daß die Wurzeln nicht genügend Wasser und Nährstoffe aufnehmen können, weil die Erde verbacken oder zu nass ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NoDiscussion 27.03.2014, 13:11

Erde ist ganz frisch drin, also noch nichts verbackt. Weiterhin sind unten eine Schicht aus Tonkugeln drin sodass überschüssiges Wasser direkt absickert ohne an den Wurzeln zu stehen.

Ablauf ist aktuell nicht vorhanden, wird heute gebohrt

0

Ich kenne mich mit Bambus nicht so aus, aber hat der nicht auch Vegetationsperioden? So wie unsere Bäume? Blätter werden im Herbst gelb und fallen ab, im Frühling wachsen neue?

Oder vielleicht fehlt ihm irgendein Mineralstoff (Dünger)?

Ich denke, Google kann Dir da helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HorstWN 29.05.2014, 07:44

Bambus ist immergrün !

1

hat er Wurzeln gehabt als du ihn eingeplanzt hast? doofe frage.. aber kann ja sein..

welchen teil der Pflanze aus dem gaten hast du mitgenommen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NoDiscussion 27.03.2014, 09:40

Ja, habe Ihn mit Wurzelwerk ausgegraben.

0

Was möchtest Du wissen?