Bambus für Balkon - aber welcher?

 - (Biologie, Natur, Art)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://tinyurl.com/2f6o3fv

Diesen Bambus habe ich auch im Kübel, er wächst schön und ist ziemlich robust.
Im Kübel wird er aber sicher keine 3-4 Meter hoch.
Meiner ist gerade mal 2 Meter - aber das wird ja genügen um den Ausblick
zu verschönern, oder? :-)

 - (Biologie, Natur, Art)

Bambus ist ein schlechter Balkonmitbewohner wenn die gewünschte Höhe erfüllt werden soll. Die Wurzeln sprengen sehr schnell Pflanzgefässe. Besser jedes Frühjahr sich eine einjährige, daher rasch wachsende Kletterpflanze (Kletterhilfe bereitstellen)besorgen. Jeden Sommer eine neue Blütenduftnote geniessen, das Haus gegenüber vergessen, und jeden Sommer andere Blütenbesucher kennen lernen. Mal sind es Bienen, mal Schmetterlinge, und jede Schmetterlingsart hat ihre Vorlieben. Für die Wintermonate einen geschnittenen Tannenbaum hinstellen, mit Futter für Vögel bestücken (Meisenknödel, Futterhäuschen) und sich in dieser Jahreszeit an den gefiederten Feunden erfreuen. Diese kommen nächsten Winter bestimmt wieder. Ist das nicht eine Überlegung wert? Freue mich auf Feedback.

46

Danke für die nette Antwort mit diesen kreativen Ideen!

Das mit der Kletterpflanze werde ich mir auch mal durch den Kopf gehen lassen. Dann hätte ich aber auch gleich eine neue Frage...: Welche blühende Kletterpflanze hält 10 Stunden pralle Sonne aus?

0

Für die Erfordernisse ist diese von sanne172 vorgeschlagene Bambus-Art sicherlich optimal, da er auch an den unteren Stämmen Blätter ausbildet und keine Blattlücken lässt, so wie man es vom "gemeinen" Bambus kennt. Letzterer ist sicher auch eher zur Holzgewinnung gedacht.

Allerdings muss fargesia robusta wohl gekauft werden; mit einem Stecklingsversuch vor ca. 2 Jahren bin ich grandios gescheitert.

Sorry, wenn dies keine explizite Antwort auf Deine Frage gewesen ist, aber das Thema ist auch für mich von Interesse.

http://www.youtube.com/watch?v=JMKYbU2KKto
49

Ich habe auch noch nie Erfolg mit Bambusstecklingen gehabt.
Meine Schwestern stehen Schlange und bitten mich laufend darum, aber es klappt einfach nicht :-)

0
52
@sanne172

Vielleicht würde es besser klappen, wenn Bruder/Brüder Schlange stehen würden? ;-)

0
46
@aXXLJ

@aXXLchen, kann mir gar nicht vorstellen, dass ausgerechnet DU mit den Stecklingen gescheitert bist.... o.O

0

Darf mein Vermieter Bambus im Garten untersagen?

Wir bewohnen seit 3 Jahren ein Einfamilienhaus zur Miete,den Garten haben wir damals selber hergerichtet und nach unserem Geschmack gestaltet.da an der Terrasse ein gut besuchter Wanderweg vorbeigeht, konnte uns damals jeder auf die Terrasse und ins Wohnzimmer gucken. Als sichtschutz haben wir an der Terrasse eine sichtschutzhecke aus Bambus gepflanzt, ca 4 Meter.diese wird von uns regelmäßig geschnitten, auch haben wir beim Kauf darauf geachtet, keinen austreibenden Bambus zu pflanzen. Der Vermieter hat uns nun aufgefordert,den Bambus entweder auszupflanzen oder in Kübel umzusetzen, da er einen austrieb der Pflanzen befürchtet. Gleichzeitig hat er uns eine Frist von 4 Wochen gegeben und angekündigt, nach Ablauf der Frist, den Bambus auf unsere Kosten fachmännisch zu entsorgen.

dazu meine Fragen.

Darf mir der Vermieter vorschreiben, was ich im Garten Pflanze, wenn der Garten vorher eine reine Einöde und ein reines Gemüsebeet war?dazu ist zu sagen, der Garten hat eine Größe von ca 300 qm.

hat er das Recht, ungefragt unseren Garten zu betreten und eine Firma zu beauftragen, Veränderungen vorzunehmen, die wir bezahlen sollen?


vielen Dank für qualifizierte Antworten


...zur Frage

Sichtschutz aus Pflanzen für Balkon gesucht

Hallo, wer kann helfen?

Wir suchen einen preiswerten Sichtschutz aus Pflanzen für unseren Balkon, möglichst pflegeleicht und winterhart.

Bisher haben wir Koniferen in Blumenkästen, aber, die können ja nicht so richtig wurzeln, ich werde sie in Kübel umsetzen. Die Koniferen bieten ansonsten einen ganz guten Sichtschutz, wenn sie größer wären.

Nun suchen wir etwas neues, es braucht nicht bunt sein, schön grün reicht völlig aus.

 

...zur Frage

Winterharte Kübelpflanzen für Balkon?

Hallo zusammen, ich bin erst kürzlich umgezogen (vom milden Baden-Württemberg in eine kältere Region in Bayern) und habe meinen 3-jährigen Rosenstrauch (im Kübel) auf den Balkon gestellt. Wie es nun aussieht hat mein Rosenstrauch den Winter nicht überlebt. Kann mir jemand einen Tipp geben, welche Pflanzen ich auch im Winter im Kübel auf den Balkon stehen lassen kann. ich hätte auch gerne eine Pflanze, die etwas Sichtschutz zum Nachbarbalkon bietet ;-)

...zur Frage

Was gibt es für schöne und Dichte Blumen für den Garten?

Hallo! Wir wohnen im Erdgeschoss und haben vor unserem Balkon einen kleinen Garten. Wir möchten gerne direkt etwas vor dem Balkon Pflanzen, damit niemand über den Balkon steigen kann. Jetzt meine Frage: Was wächst ca. 2-3m hoch und ist dich? Es sollte auch nicht teuer sein. Vielen Dank an alle Antworten!!! (Wir dachten an Bambus aber davon gibt es sehr viele Arten)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?