Bambus erfroren!?

5 Antworten

es gibt winterharten bambus - und eben auch nicht winterharten. ich würde mal abwarten, könnte durchaus sein, daß er sich wieder erholt. wenn er auch die letten jahre die winter draussen überlebt hat, wird er es auch dieses jahr wieder schaffen, denke ich.

Aloha, im Topf bei -22 Grad, ich denke der ist hin! Die Wurzelspitzen sind abgefrohren und der Bambus kann kein Wasser aufnehmen. Üblicher Weise war es das dann. Wässern bei Frost ist ein sehr kontovers diskutiertes Thema, natürlich kann der Bambus bei Minusgraden kein Wasser im Halm transportieren und somit hilft ihm Wasser dann auch nicht. Vor dem Frost sollte ausgiebig gewässert werden und auch gleich nach dem Frost, wenn er dann noch lebt ;) Grüße Jens

bambus erträgt wirklich sehr hohe minusgrade,wobei es hier natürlich auch auf die sorte ankommt.wichtig ist es ihn auch im winter regelmäßig zu gießen.er darf auf keinen fall austrocknen.wenn du sagst seine blätter sehen vertrocknet aus,so ist er dies vermutlich auch. aber schneide doch mal einzelne triebe ab und schau ob sie innen noch grün sind.

Sollte man das Vertrocknete abschneiden?

Sollte man das Vertrocknete abschneiden?

...zur Frage

Passionsblume lässt Blätter hängen

Hallo zusammen,

schon wieder eine Frage zu einer meiner Passionsblumen.

Die, die mir Sorge bereitet steht draußen auf der Terrasse in einem Kübel und wächst an einem Rankgitter. Bisher alles prima, sie wächst wie Unkraut, blüht ohne Ende... Aber jetzt lässt sie plötzlich von einem Tag auf den anderen die Blätter hängen, sie sind ganz schlapp und wabbelig. Erstmal nicht alle, aber ich habe den Eindruck es werden mehr.

So ähnlich hatte ich das auch schon bei meiner, die drinnen auf der Fensterbank steht. Die hab ich dann gegossen und sie hat sich wieder super erholt. Bei der draußen hab ich eher das Gefühl sie hat zu viel Wasser bekommen, weil sie draußen im Regen stand.

Was meint ihr soll ich tun? Braucht sie vielleicht Dünger? oder soll ich sie vielleicht ganz zurückschneiden und schonmal in den Winterschlaf reinholen?

Über Eure Tipps bin ich sehr froh, wäre echt schade, wenn sie mir jetzt eingehen würde :-(

...zur Frage

Darf ich hier Bambus anpflanzen?

Nun, ich besitze einen nicht sehr großen Garten. Das Problem ist, wenn man in den Garten hineinschaut sieht man 4 weiße Wände von Garagen. Da dachte ich mir dass ich vielleicht diese weißen Wände mit Bambus überdecken könnte. Nun hier das PROBLEM. Vor vielen Garagen bzw Häusern sind unten an dem Boden von der Wand oft Steine (Kieselsteine) vorhanden (ka weshalb). Darf man zwischen diesen steinen mit etwas Erde Bambus pflanzen?

...zur Frage

Ikea Bamubsstengel wachsen unterschiedlich, warum?

Hallo,

ich habe mir vor ca 3 Monaten 2 Bambusstengel von Ikea gekauft, jeder steht in einer gläsernen kleinen hohen Vase. Habe seitdem NIE das Wasser ausgetauscht, was ich aber gleich machen werde. Das komische ist, dass der eine schon richtig viele Wurzeln gebildet hat, der andere aber gar keine. Blätter haben beide schon gleich viele. Sie stehen beide natürlich nur im Wasser und nicht in der Erde.

Wisst ihr warum und könnt ihr mir ein paar Tipps zur richtigen Pflege eines Bambusstengels geben?

...zur Frage

Bambusmatte/Sichtschutz lackieren?

Ich habe mir eine Bambusmatte als Sichtschutz für meinen Balkon gekauft und wollte fragen, ob und wenn ja mit was ich diese Matte lackieren könnte, da sie sehr porös ist und schnell splittert? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?