Bamboo Treiber lässt sich nicht installieren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte ein ähnliches Problem(War denke ich dieselbe Ursache, bei mir hat mir der Mauszeiger beim Zeichnen allerdings die Augen weggelaggt) und habe 2 Lösungen gefunden. Die Ursache für mein Problem lag in einer merkwürdigen, fehlerhaften ,,Einstellungsaktualisierung" sag ich mal, die Einstellungen des Tablets waren nicht mehr die richtigen. Dafür gibt es zwei Lösungen:

PC neustarten. Hat bei mir immer geholfen, ist aber sehr nervig. Die Einstellung aktualisieren sich auf richtige Weise wenn der PC neu gestartet wird, bzw. resetten sich. 2., die etwas kniffligere, aber auf Dauer sehr viel bessere Lösung. Wichtig ist, das dein Tablet korrekt funktioniert wenn du folgende Schritte machst. Am besten, du startest den PC nochmal neu. Dann machst du folgendes(Wichtig: Ich hab Windows 8. Einige Optionen könnten einen anderen Namen haben, wenn du Win7 etc. hast, aber ich denke du wist es trotzdem finden^^): Systemsteuerung>Hardware und Sound>Geräte und Drucker>Geräte>Rechtsklick auf Bamboo(jwg. Bezeichnung)>Bamboo Voreinstellungsdatei-Dienstprogramm(Achtung: Es könnte leicht anders heißen, da bei mir nur ein Wirrwar aus Buchstaben und Zahlen steht)>Sichern...>Datei am besten in einem eigenen Ordner als BambooBackup, BackUp etc. speichern. Wenn du das Problem wieder hast, dann öffnest du erneut das Dienstprogramm und klickst auf Wiederherstellen... anstatt Sichern...!

Hoffe ich konnte helfen c:

Was möchtest Du wissen?