BAM abgeschafft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst aus PL und anderen EU-Ländern importieren wenn die CE-Prüfnummer drauf ist, ABER dennoch gelten in Deutschland die internen Einschränkungen wie z.B. Raketen mit max 20g oder Böller nur ohne BKS usw......

Wobei so weit ich weiß der Import erlaubt ist, aber das Verbringen widerum nicht.

EU ist also leider doch nicht EU, aber dafür ist ja unser so tolles Land bekannt !

Vielen dank für die ausführliche Antwort. Aber heißt das dann das das sortiment in den deutschen läden, discountern, usw. vergrößert oder muss man dann nach wie vor nach polen fahren um sich dann legales Feuerwerk zu kaufen?

0
@freddi2002

Naja, du musst bedenken, das so geile Artikel wie Diamond 50mm Bombenrohre (Golden Star, Blue TSar usw) oder Weco Super Ufos seit dem Juli dieses Jahres weggefallen sind. Es ist aber schon so das seit ca 7 Jahren einige ausländische Firmen wie Jorge, Lesli, Xplode, Heron usw mit geprüfter Ware in Deutschland mit mischen. Für diese Firmen wird es ja nun noch leichter, da sie zusätzlich keine BAM für Deutschland benötigen sondern es nur eine CE-Prüfung bedarf. Daher gab es ja in der Vergangenheit eine Klage gegen Deutschland, da die BAM bereits EU-geprüfte Ware nochmals überprüfte......und natürlich einige Artikel wegfallen lies. Dies erübrigt sich nun für die ausländischen Firmen, da es wie gesagt jetzt nur die europweite einmalige Prüfung gibt. Es wird also vielfältiger. Besonders sind nun Firmen wie Weco gezwungen zu handeln, denn sich wie der Big King auf die öden und jährlich selben Effekten ausruhen ist ein NoGo.....nun ist die Konkurenz da.....und die ist bei Weitem besser :-)

0
@kaufi

Nachtrag: Der Discounter wird wohl immer den selben gewohnten Rotz bieten. Aber in jeder Gegend gibt es irgendwo Lagerverkäufe mit "der guten" Ware. Kannst ja mal schreiben woher du kommst. Sobald ich was weiß nenn ich dir einen Shop. Oder du machst es wie ich. Ich bestelle immer bei Pyrostation vor. Der gute Mann hat Ware von Blackboxx, Lesli, Jorge, Gaoo und Co.......ist auch ziemlich der Billigste !!! 

0

Ich hab nen super getränke markt bei mir um die ecke. Der hat lesli jorge panda heron usw.

0

Ich komm aus hamburg

0
@freddi2002

Das mit dem Getränkeladen hattest letztes Jahr erwähnt ;-) Ich muss leider etwas weiter fahren, daher bestelle ich.......

Das hier wird sehr gelobt, da solltest du mal vorbei schauen oder vielleicht vorbestellen:

http://www.graetzer-einzelhandel.de



0

Hahaha stimmt bei der frage wann man feuerwerk kaufen sollte. Vielen dank für den tipp!

1

Nich die BAM an sich wurde abgeschafft, das ist ja eine Prüfbehörde, sondern die Verpflichtung, dass CE-zertifizierte Feuerwerkskörper in Deutschland zusätzlich über eine BAM-ID-Nummer verfügen müssen.

Demnach darfst Du Feuerwerkskörper der Kategorie F2, die über eine CE-Zertifizierung verfügen, in Deutschland legal verwenden (natürlich nur ab 18 Jahren in der Silvesternacht, oder außerhalb dieser Zeit mit einer entsprechenden Ausnahmegenehmigung der zuständigen Behörde). Ausgenommen davon sind jedoch nach wie vor folgende Produkte:

1.Knallkörper und Knallkörperbatterien mit Blitzknallsatz,
2.Raketen mit mehr als 20 g Netto-Explosivstoffmasse,
3.Schwärmer und
4.pyrotechnische Gegenstände mit Pfeifsatz als Einzelgegenstand.

Für diese Feuerwerkskörper benötigst Du trotz einer CE-Kennzeichnung in der Kategorie F2 zusätzlich eine Erlaubnis nach dem Sprengstoffgesetz mit einem Fachkundenachweis (siehe §20 Abs. 4 der 1. SprengV). Umgangssprachlich hat sich für diese Gegenstände die Bezeichnung "F2+" eingeschlichen. Im Gesetz gibt es diese Bezeichnung aber nicht.

Da es in Deutschland für keine eigenständige Fachkunde für diese 4 Artikelgruppen gibt, ist dafür nach wie vor ein Großfeuerwerkerschein erforderlich. Böller der Kategorie F2 sind in Deutschland also nach wie vor nur mit Schwarzpulverfüllung zulässig.

Übrigens ist die CE-Kennzeichnung auf Feuerwerkskörper seit dem 03.07.17 Pflicht! Artikel ohne dieser Kennzeichnung dürfen zwar noch besessen, aber nicht mehr transportiert, verwendet oder verkauft werden. Ein Transport ist nur noch zum Vernichten zulässig.

Vielen dank für die ausführliche Antwort. Aber heißt das dann das das sortiment in den deutschen läden, discountern, usw. vergrößert oder muss man dann nach wie vor nach polen fahren um sich dann legales Feuerwerk zu kaufen?

0

Was möchtest Du wissen?