Ballett trotz Schnappender Hüfte

2 Antworten

Besprich das mit einem Arzt!!! Kann mir vorstellen, dass viele Bewegungen eher schädlich sind, dass andere aber auch ganz gut die Muskeln aufbauen, was ja sehr hilfreich sein kann.

Das wird nichts werden weil die Belastung zu groß ist. OK, jetzt weiß ich nicht genau was mit deiner Hüfte ist aber ein Arzt sollte dir genau Auskunft geben.

Gruß Nino

Meine freundin spielt fußball und möchte ballett tanzen sie hat auch keine ehrfarung kann sie es?

Meine freudin ist 11 und möchte ballett tanzen aber sie spielt fußball kann sie trotzdem ballett tanzen und kann sie dann auch auf spitzenschuhe tanzen?

...zur Frage

Auswärts aus der hüfte (ballett)?

Nach den Ferien fang ich mit ballet an. Ich bereite mich ein wenig vor mir pliés relévèes usw. Manchmal habe ich das gefühl, dass mein auswärts aus den knieen kommt. Wie kann ich sicher sein, dass es aus der hüfte kommt?

(Und bitte lasst das mit den Kommentaren wie "ballet zu hause ist schädlich" oder "du brichst dir was".)

...zur Frage

Ballett Spitzenschuhe, ab wann?

Hallo
Ich mache schon seid 9Jahren Ballett. Ich habe jede Woche 90min training und ich wollte schon immer mal zu Hause auf Spitzenschuhe tanzen.
Jetzt meine Frage: Könnte ich jetzt mit Spitzenschuhen tanzen, oder wäre es schädlich für den Fuss, auch wenn ich nur 10min pro Woche tanzen würde?

...zur Frage

Probleme Hüfte + knie:/ tanzen

Hallo !

Also ich hab seit einer weile Probleme mit meiner hüfte, war damit auch schon beim arzt und er meinte das sei nur die sehne die immer über mein gelenk schnappt. Hab dann weiterhin Sport gemacht ( Ballett, Jazz Dance) und seit ein paar tagen hab ich schmerzen in meinem rechten knie und auch wieder in meiner rechten hüfte :/

Meine Frage ist nun, ob das jemand von euch kennt und ob ihr da irgendwie tips habt wie ich das wieder schnell weg bekomme ohne zum Arzt zu gehn?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Warum keine Hüfte fürs Ballett?

Hallo,

es geht um meine Tochter, 12, seit zwei Jahren tanzt sie leistungsmäßig Ballett.

Sie hat ein sehr gutes Aussen - wurde von der Lehrerin bestätigt. Nun aber plötzlich heißt es, ihre Hüfte ist dafür nicht geschaffen, sie würde kaputt gehen. Wir sind natürlich etwas verwirrt, denn beim Aussen, sie steht 170 Grad, zeigen die Knie nach wie vor über die Zehenspitze. Männerspagat ist eine gerade Linie, Frauenspagat ist locker möglich, Überspagat auch.

Die Schule sagt einfach nur, Hüfte geht kaputt - Punkt!

Sportmediziner sagt, die Hüfte ist perfekt. Passives Aussen über 180 Grad, Oberschenkel steht frei im Becken. Bänder sehr straff aber super...

Wisst ihr, was noch mit einer Hüfte so sein kann?

Liebe Grüße und Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?