Ballerspiele mit 5 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwierig. Reden scheint bei deinen Eltern wohl nicht zu helfen.
Wie wäre es, wenn du mal Spiele kaufen würdest, die altersgemäß sind. Mario oder so Krams, vielleicht findet er ja gefallen daran und will dann nicht mehr diese aggressiven Spiele spielen.

Jonnymur 12.08.2017, 13:55

Minecraft ist ab 6 Jahren und nicht gewalthaltiger als Mario und Co. Der Fragesteller steigert sich da eher in was rein...

"Aggressive Spiele"... naja, was auch immer dazu zu zählen ist.

0

Oh nein, er spielt Roblox und Minecraft mit Waffen xD

1. Roblox ist ungefähr so brutal wie Gartenarbeit. Auch wenn es in dem Spiel Schusswaffen gibt, es ist kein bisschen brutal. Bekommt man bei dem Anblick eines AK etwa die Angst vom IS getötet zu werden oder was ? XD

2. Minecraft mit waffen? Ich weiß zwar nicht wie dein Bruder so "gute" PC-Kenntnisse haben kann, das er Mods installieren kann, normalerweise gibt es in MC nämlich nur Bogen und Schwert^^

3. Diese höchstzuverlässigen Studien zeigen auf jeden Fall die Warheit, und selbst wenn, glaube ich eher dass von Geburt an agressive Menschen "Gewalt"spiele Spielen, und nicht dass "Gewalt"spiele normale Menschen agressiv machen. Btw, es gibt auch geistig gesunde Menschen die "Gewalt"spiele spielen. Wenn dein Bruder ein agressiver Mensch ist, lässt sich wenig daran ändern, außer du setzt ihn für 10 Jahre in einem Hippiecamp ab wo er regelrecht Cannabis athmet^^

4. Wenn man einen von grund auf Agressiven Menschen solche Spiele spielen lässt, ändert man nichts an ihm, man lässt ihn nur sich ausleben. Das ist wie, wenn eine Kuh seid 10 Jahren im Stall lebt und du sie auf die Wiese lässt.

5. WTF warum hat dein 5-JÄHRIGER Bruder einen eigenen PC oder darf überhaupt Spielen bzw hat seine eigenen Spiele?!

6. Selbst wenn ich nicht glaube, dass es deinen Bruder agressiv oder brutal macht, solche Speile zu spielen, sollten sich deine Eltern echt GEDANKEN machen. (Meine Erfahrungen sind übrigens, dass Multimediale Medien eher hyperaktiv machen)

7. Zusammengefasst bin ich der Meinung, dass dein 5-Jähriger Bruder nicht spielen sollte, er sollte sich erstmal entwickeln. Wenn er 12 oder so ist, kann er ja anfangen. Diese tollen Studien sind jedoch kompletter Müll, und damit verschwendet man Zeit.

prazisionsvogel 05.08.2017, 22:33

Achja, ist mir noch nie aufgefallen dass man bei einem Ausraster agressiv sein kann.... Kappa

0
okaybad 09.08.2017, 01:30

Also 1. Brutal ist es nicht aber es geht auch dort halt um gewalt/töten/Zombies und es macht nicht wirklich ein grossen unterschied für mich ob da blut rauskommt oder nicht

2. Es ist nicht minecraft sondern sowas ähnliches auf dem Handy. Es ist (Team)Deathmatch und die grafik ist halt ähnlich wie minecraft

3.  /

4. /

5. Handy vom Papa

6. Hyperaktiv stimmt

7. Freut, dass wir gleicher Meinung sind

0
prazisionsvogel 09.08.2017, 18:22

Na dann hat sich das ja geklärt ^^

0

Roblox kenne ich nicht, aber Minecraft ist ab 6 Jahren und somit so gut wie altersgerecht.

Gewaltverherrlichende Videospiele werden in Deutschland hingegen indiziert und sind ein ganz anderes Kaliber - glaub mir.

Du steigerst dich da in was rein.

Was möchtest Du wissen?