Ballerspiele in Deutschland abschaffen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen 100%
Ballerspiele in Deutschland abschaffen 0%

9 Antworten

Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen

Der Einschnitt in die Freiheit des Menschen wäre meiner Ansicht nach zu gravierend.

Zwangsläufig kommt man über die Diskussion, was an Ballerspielen schadhaft sei zum Thema Amok oder Depressionen. Hierzu gibt es bereits genügend Fragen, die schon von der Textlänge Bücher füllen könnten.

Womit ich leben könnte, wäre Mindestalter festzulegen und zwar nicht in Form von Empfehlungen, sondern den Verkauf (ähnlich wie beim Alkohol) an Unter-X-jährige unter Strafe zu stellen.
Bei Onlinespielen könnte die unumgehbare Altersverifikation eine technische Hürde darstellen. Aber hier geht es dir wahrscheinlich ums Prinzip. Prinzipiell hätte ich gegen ein gesetzliches Verkaufsverbot an Jugendliche unter vorgegebenem Alter nichts einzuwänden.

Blut durch grünen Schleim zu ersetzen halte ich für lächerlich. Der Gesetzgeber wird vorgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens ist es technisch nicht möglich sie zu verbieten (das Verbot schon, aber nicht die Überprüfung). Zweitens würde man einen aufstrebenden Markt enorm schwächen (Spiele Branche) und drittens wäre das unnötig.Also klares nein.

P.s. Dir ist klar das in diesem forum vor allem user sind, die viel Zeit mit dem PC/ handy verbringen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonYmus19941
22.06.2016, 17:58
  1. Hast du 'ne Ahnung. Ein Verbot und eine saftige Strafe würden den Herstellern reichen, um eine Ländersperre einzurichten. Und dann viel Spaß (oder eben nicht).
  2. Ach bitte, du kümmerst dich um die Spielebranche? Na schön, deren Lobby dürfte etwas dagegenhaben, und die netten schwarzen Koffer auch ...
  3. Äh, ja, und hast du vielleicht eine Begründung? Jugendschutz würde mir als Gegenargument einfallen ...
0

Nicht, dass sie mir fehlen würden, aber von wegen kunstfreiheit wäre ich dagegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen

wenn sie einem nicht gefallen und man das nicht abkann muss man sie nicht spielen.das wäre eine unnötige einschränkung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen

Ich würde mich dagegen entscheiden, Ballerspiele abzuschaffen. Einfach aus folgendem Grund: Wieso sollte man?

Ballerspiele schaffen keine Amokläufer, fördern keine Aggressivität unter den Spielern, alles, was sie tun, ist die Hemmschwelle einen Menschen zu verletzen herab zu setzen, und auch das nur bei exzessivem Zocken.

Ego-Shooter sind das, was Spiele anderer Genres auch sind - Spiele. Es gibt keinen Grund, Ego-Shooter zu verbieten, sie schaden niemandem. Wenn man Ego-Shooter verbietet, müsste man auch sämtliche anderen Spiele verbieten, denn im Kern sind sie alle nur Spiele und somit das Gleiche.

Und selbst wenn sie Gewaltbereitschaft fördern und Amokläufer aus ihren Spielern machen, ein generelles Verbot wird die Spieler nicht daran hindern zu zocken. Es verhält sich hier genau wie mit Kindersicherungen in WLAN-Routern. Ein pubertierendes Kind, das meist um einiges technikaffiner ist als seine Eltern wird auch einen Weg um diese Kindersicherung herum finden, wenn es unbedingt Pornos sehen will. Ähnlich würde es sich auch mit Ego-Shootern verhalten.

Ego-Shooter dürfen in Deutschland nicht vertrieben werden? Egal, bestell ich sie mir für das gleiche Geld im Ausland. Das wird wohl kaum ein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonYmus19941
22.06.2016, 18:06

alles, was sie tun, ist die Hemmschwelle einen Menschen zu verletzen herab zu setzen

Und das reicht dir nicht? Wenn Kinder auf einmal der Meinung sind, dass es ok ist, mit einer Waffe in der Stadt herumzurennen und Menschen zu erschießen wie in GTA (ja, übertrieben)

denn im Kern sind sie alle nur Spiele und somit das Gleiche

Natürlich. Solitär ist das gleiche wie Call of Duty oder Battlefield.

Und selbst wenn sie Gewaltbereitschaft fördern und Amokläufer aus ihren Spielern machen, ein generelles Verbot wird die Spieler nicht daran hindern zu zocken

Bei manchen wird das in der Tat so sein, aber für viele wird die Hürde beträchtlich sein. Allerdings geht es in der Frage auch um alle Deutschen, nicht nur um die Kinder. Für die sollten diese Spiele generell nicht erlaubt sein. Und damit hast du gerade wieder ein Gegenargument geliefert. Die Kinder, die laut deiner Aussage offenbar hauptsächlich so etwas spielen, werden dadurch daran gehindert, was ja auch jetzt schon so sein sollte.

Das wird wohl kaum ein Problem sein

Dann benutzt man eben Ländersperren. Ich weiß nicht, ob du Lust hast, immer nur über einen Proxy zu spielen ...

0
Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen

Niemand hat das recht einen anderen Menschen so zu bevormunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen

Selbst wenn dann hohlt man sie sich im ausland ,würde garnichts bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen

wenn wir dinge wegen der gewalt darin und die dadurch hervorgebrachten terror/amokläufe abschaffen müssten, dann sollten wir vor allem anderen die religion abschaffen. nix forderd so viel menschenleben und beeinflusst einen menschen dermaßen wie die religion.

übrigens, ist es nicht interresant wie schnell die medien auf videospiele rumhacken sobald auch nur ein shooter im zimmer vom amokläufer gefunden wird  aber sobald menschen im namen vom allah oder sonst wem töten wird es von den medien und anderen gutmenschen mit den worten (das hat nix mit der religion zu tun) verharmlost?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ballerspiele in Deutschland nicht abschaffen

nein sind die besten, ich brauche Action und Unterhaltung beim Spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonYmus19941
22.06.2016, 17:45

Wenn du das nur in "Ballerspielen" findest, bist du eher ein Argument für die Abschaffung ...

1

Was möchtest Du wissen?