Ballentine‘s Finest Scotch Whisky?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den normalen Ballantine's gibts im Supermarkt für ca. 15€, wenn er im Angebot ist, auch mal für 9,99€. Wenn du nicht gerade ne limitierte Abfüllung oder eine sehr alte mit nem ganz anderen Etikett hast, dann wirste dafür nix kriegen. Ergo -> Selbst trinken.

Wenn du 'nen Whisky pur trinken willst, ist der eher nix. Schmeckt zwar relativ mild und kein scharfer Alkohol wie beim wirklich billigen Discounter-Whisky, aber eben auch ziemlich flach und eindimensional.
Für Whisky-Cola find ich den jedoch echt gut, deutlich besser als z.B. ein Jack Daniels oder ein Johnny Walker.

Ballantines hat viele verschiedene Sorten im Angebot. Der billigere Supermarktwhiskey hat 6 Jahre Lagerzeit. Etwas teurer ist schon der mit 12 Jahren (Marinejargon: "Ballermann Z12").

Die hatten aber auch Sonderausgaben mit teils mehr als 20 Jahren Lagerzeit und die können auch recht teuer sein. Da musst du das Etikett mal genauer lesen.

Schreibt man das nicht "Ballantine"? Ist nicht wahnsinnig teuer

Was möchtest Du wissen?