Balkonpflanzen selber pflanzen oder pflanzen lassen: Welche Kosten entstehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nehme an du hast zum erstenmal n Balkon ,sonst würdeste ja nicht fragen. Ich sehe Du hast nicht eine vernünftige Antwort bekommen.Mein Rat: pro Kasten 5 Pflanzen u.ca.20 l Erde ist ok, auf jeden Fall selbst pflanzen,iss kein Hit.Rechne alles zusammen maximal120.- wenn du es pflanzen lässt ,220.- Gruss

Bikka 29.08.2013, 16:36

kommt ausserdem drauf an welche Planzen du aussuchst,kannste mit winterharten mixen,dann wirds günstiger,gehe mal in einen Blumenladen und lass dich beraten

0
luckytess 27.10.2013, 17:32

Ich sehe Du hast nicht eine vernünftige Antwort bekommen -??? Ist das nicht etwas überheblich?

0

Schau dir in einer Gärtnerei die bepflanzten Kästen an, fotografiere oder notiere dir die Pflanzen, kauf dir Erde und mach es selbst. Es wird dir Freude machen. In meiner Gärtnerei nimmt man zwar nicht so viel Geld, wie das hier angedeutet wird, aber nur so lernst du für die Zukunft, deine Kästen selbst zu bepflanzen. Die Kosten kannst du mit den ausgewählten Pflanzen selbst bestimmen. Liebe Grüße

Bei Bepflanzung durch eine Gärtnerei/Gartencenter musst du mit mindestens den dreifachen Kosten im Vergleich zu einer Eigenbepflanzung rechnen.

2 Überlegungen von meiner Seite (mit einigem Kopfschütteln)

  • Wenn dir schon die Kosten für Erde und ein paar Pflanzen zu hoch sind, lass die Hände von einer Gärtnerei. Wer bezahlt denn deren Arbeit, die sie für dich verrichten?

  • Wenn dir 6 kleine Kästen schon so viel Arbeit, Kosten und Kopfzerbrechen bereiten, solltest du besser auf eine Bepflanzung verzichten. Im Frühjahr kommt dieselbe Frage dann nämlich wieder auf dich zu ...

Was möchtest Du wissen?