Balkonpflanzen für Anfänger?

7 Antworten

Einfach zu kultivieren und nicht teuer sind: Husarenknopf (Sanvitalia), Fuchsie (Fuchsia), Eisbegonie (Begonia semperflorens) oder Euphorbia "Diamond Frost". Kleinbleibende Dahlien-Sorten (Dahlia) eignen sich auch gut für den Balkonkasten.

Probiers mit Männertreu. Für Stiefmütterchen ist es leider zu spät..Weihrauch dazwischen , die hängende Sorte, sieht ganz ansprechend aus und leicht zu pflegen. Würde aber dennoch ab und zu eine Geranie dazwischen setzen, wegen der Farbtupfer...

Schoene Sonnenblumen und Primeln.Und zum essen auch ein paar tomaten.trauben wachsen auch sehr schoen!!!und sind im sommer sehr zusprechend wenn man draussen sitzt und sich einifach ein paar pfluecken kann :).

Was möchtest Du wissen?