Balkonkästen im Winter! Welche Pflanzen halten durch? Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erkundige dich nach klein bleibenden Koniferen (Muschelzypresse, Zwergwacholder, etc.). Einige Zwiebeln mit Frühblühern solltest du auch nicht vergessen. Die Freude ist immer groß, wenn man nach dem trüben, kalten Winter die ersten Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen blühen sieht.

Es kommt auch ein wenig darauf an, wie viel Platz zu bieten kannst. Manche Pflanzen/Sträucher wirken erst, wenn sie ein wenig an Größe gewonnen haben, wie beispielsweise die Lorbeerkirsche. Für weniger Platz bietet sich halt die Christrose an, die allerdings sehr giftig ist. Schau mal hier: http://www.balkonania.de/winterbepflanzung/ - dort sind einige Vorschläge für die Winterbepflanzung auf dem Balkon.

Ich hatte mal Christrosen im Balkonkasten. Klappte ganz gut. Im Frühjahr hab ich sie dann in den Garten gesetzt, um den Platz wieder für andere Pflanzen freizumachen.

Hallo Procter74,

da gibt es viele Möglichkeiten, über das allseits bekannte Erika, Koniferen und winterharte Gräser, sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Und nicht vergessen, die wenigsten Pflanzen erfrieren, sondern verdursten!

MfG

norina

Also ich bepflanze den Balkon immer mit winterhartem Erika.Das gibt es sogar in bunt gefärbt.Die bleiben drin bis zum Frühjahr.Mach ich schon Jahre so.

Danke für die Antwort! Erika blüht ja aber nur ein paar Wochen!?

0
@Procter74

Das mit den kleinen Blüten ist winterhart, das mit den großen nicht!

1
@Procter74

Nein es gibt Winterharten.Der ist ein halbes Jahr schön.Steht an den Pflanzen.

1

Ich hab gute Erfahrung mit Lavendel und zwar in der Variante des sog. Schopflavendels. Der hat den Vorteil, dass er praktisch das ganze Jahr über vernünftiges "Grün" trägt.

Schopflavendel ist aber frostempfindlich

0
@Ispahan

Hm, meiner ist drei Jahre an Ort und Stelle und hat keine Probleme im Winter gemacht. Gut, ich wohne in Frankfurt, aber es wird auch hier schon mal kalt...

0

buchsbaum, kirschlorbeer, zypressen ... letztes jahr haben wir die erika aus dem herbst drin gelassen - haben die auch gut geschafft

Was möchtest Du wissen?