Balken-Turnen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier siehst du einige Übungen. Auf Youtube findest du noch mehr, bestimmt auch Sachen, die du kannst. Als Abgang zum Beispiel ist sehr schön und nicht so schwer, wenn du eine Radwende machst. Also das Rad mit beiden Händen auf den Balken, dann mit geschlossenen Beinen hinter dem Balken landen. Als Aufgang geht gut mit einem Sprungbrett so hinaufzuspringen, dass ein Bein angewinkelt ist und ein Bein gesteckt nach Außen zeigt. Rückwärts laufen bringt bestimmt auch nochmal Punkte und ist nicht so schwer.

http://www.youtube.com/watch?v=3HmrLeEO6xk

Achso und für alles zählen die Punkte nur einmal, danke :D tolles viedeo!

Sehtest für Führerschein bei Fielmann gemacht?

Hallooo :)

Also ich wollte heut den Sehtest für meinen Führerschein Klasse B bei Fielmann machen. Die gute Frau ließ mich den Test machen, sagte dann ich sei wohl etwas kurzsichtig O.o . Das wunderte mich ich habe niemals Probleme gehabt, auch beim allen Schuluntersuchungen nie etwas nicht in Ordnung gewesen, da war immer alles ok. Eigentlich sollte es 6 € noch was kosten.Bezahlen musste ich im Endeffekt aber doch nichts. ? Ich wurde gefragt ob ich mir gleich eine Brille aussuchen möchte (sagte nein..) und bekam dann einen Zettel in die Hand. wo nur drauf stand Ferne: rechts -0,25 und links -0,5 in der Spalte "Sphäre" ....Visus rechts sowie links 1,0. Dann kam schon der nächste herein.

Bin ich also durchgefallen, sind die Werte so schlecht ? :( Ist der Zettel nur dafür da, falls ich mir dort eine Brille aussuchen möchte? Soll ich einfach nochmal zu einem anderen Optiker oder Augenarzt gehen? Ich versteh das alles nicht so ganz. ;)

...zur Frage

Kurzsichtigkeit als Kapitän

Guten Tag,

ich möchte den Berufsweg des nautischen Offizierassisten einschlagen (mit dem Endziel Kapitän auf großer Fahrt).

Ich mache die Tage einen Seediensttauglichkeitscheck beim Gesundheitsamt.

Die Dame am Telefon empfahl mir einen Blick in den Bundesrechten der Seetauglichkeiten bezüglich meiner Sehstärke zu werfen. Ich trage auf beiden Augen Kontaktlinsen mit -1,75 Dioptrien.

Nun musste ich folgendes aus den Bundesgesetzen lesen:

Und habe eine Verständnisfrage an euch

(1)   Die Sehschärfe muß ohne Korrektionsglas mindestens auf dem einen Auge 1,0 und auf dem anderen Auge 0,5 oder auf jedem Auge 0,7 betragen. Eine Übersichtigkeit darf weder plus 5,0 Dioptrien sphärisch noch plus 3,0 Dioptrien zylindrisch übersteigen. Bei Nachuntersuchungen muß die Sehschärfe ohne oder mit Brille noch mindestens auf dem einen Auge 0,7 und auf dem anderen Auge 0,5 betragen; die addierte Sehschärfe beider Augen muß jedoch ohne Korrektionsglas 0,25 betragen; dabei muß auf dem schlechteren Auge ausreichendes Orientierungsvermögen vorliegen.

(5) Wird die vorgeschriebene Sehschärfe nur mit Brille erreicht, so ist dem Untersuchten die Auflage zu erteilen, die Brille während des Dienstes ständig zu tragen und eine Ersatzbrille mitzuführen.

Ich bin ziemlich erschrocken als ich Punkt 1 gelesen habe, weil ich dachte dass ich nun den Beruf vergessen kann. Allerdings macht mir Punkt 5 wieder Hoffnung.

Ist es so zu verstehen, dass alle Bedingungen von Punkt 1 erfüllt werden müssen damit Kapitäne usw. ohne jegliche Sehhilfe arbeiten dürfen?

Laut Punkt 5 darf ich also doch den Beruf ausüben nur mit ständiger Seehilfe während der Arbeitszeit, oder?

...zur Frage

Brille für die Fahrschule nötig - übernimmt die Krankenkasse (Barmer) einen Teil?

Hallo liebe Community,

ich habe eine kurze Frage, ich weiß es gibt schon tausende Fragen dazu, aber nicht speziell für meinen Fall.

Da ich demnächst meinen Führerschein machen wollte, musste ich mich natürlich erstmal einem Sehtest unterziehen. Diesen habe ich jedoch nur knapp nicht bestanden. Der Optiker machte gleich einen Sehtest und meinte, dass ich ein Einstärkenglas brauche, da eine leichte Kurzsichtigkeit vorliegt. Mir wurde wenn dann ein entspiegeltes Glas empfohlen, meine Werte der Brillenbestimmung (ich füge einfach alles ein, was vorhanden ist, da ich mit den Werten ehrlich gesagt nicht viel anfangen kann) sind:

  • Sphäre: R -0,5; L -0,25
  • Zylinder: R -1,0; L -0,75
  • Achse: R 50; L 90
  • Visus neu: R & L 0,8
  • Visus bisher: R & L 0,63

Nun meine Frage: Ich bin bei der Barmer, übernimmt diese das bzw. wenigstens einen Teil? Denn immerhin sind Brillen nicht gerade billig und eigentlich wird diese jetzt auch nur wegen der Fahrschule benötigt, da ich sonst keine Probleme habe. Persönlich vermute ich es ja nicht, da meine Sehschwäche dafür nicht "ausgeprägt" genug ist. Und falls die Barmer einen Teil übernehmen sollte, ist dieser fix und ich kann mir mein Gestell aussuchen wie ich will, muss ich dann aber eben selber draufzahlen oder muss ich mich in einem bestimmten Kostenrahmen bewegen?

Vielen dank schon mal im Voraus.

...zur Frage

Übungen auf dem Schwebebalken ohne die Hände abzustützen?

Ich turne seid fast 10 Jahren, doch durch dauernden Schmerzen in meinem Handgelenk habe ich mich letztes Jahr dazu entschieden mit dem trainieren aufzuhören, da selbst mein Arzt mir dies geraten hatte. Ich bin aber weiterhin zum Training gegangen um zuzuschauen, da mir es nach so langer Zeit echt schwer fällt. Doch ich habe mich jetzt dazu entschieden, dass ich weiter turnen möchte, da es einfach meine Leidenschaft ist und zu meinem Leben gehört. Mein Ziel ist es, da Balken sowieso mein Lieblingsgerät ist und die anderen Geräte mein Handgelenk zu doll belastet würde so viel wie möglich am Balken neu zu lernen. Ich bin frei für alles doch das Problem ist es darf mein Handgelenk nicht belasten. Es würde mir echt weiter helfen wenn jemand Ideen hat was ich alles ausprobieren könnte ... Ich bedanke mich schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Kann ein Augenarzt mir eine Fahrerlaubnis verweigern, obwohl ich die gesetzlichen Anforderungen erülle?

Hallo Community, Ich werde nächste Woche mit der Theorie für den Führerschein beginnen. Zum Antrag auf die Prüfung muss ich einen Sehtest vorlegen und Ärzte und Behörden haben ja meistens lange Wartezeiten. Der Theorieunterricht dauert 7 Wochen mit je 4 Stunden pro Woche. Ich werde also voraussichtlich im Juni die Prüfung machen.

Nächste Woche habe ich einen Augenarzttermin, doch jetzt bin ich unsicher was meine Sehleistung angeht.

Den Sehtest beim Optiker würde ich sowieso nicht bestehen (Anforderungen: Visus beidseits 0.,7). Deshalb gehe ich lieber gleich zum Arzt.

Ich bin auf dem linken Auge stark kurzsichtig und erreiche mit Sehhilfe tagesabhängig einen Visus zwischen 0,25 und 0,4. Dieser lässt sich nicht viel weiter verbessern. Rechts wurde die Linse bei einer Augenoperation entfernt und keine Kunstlinse eingesetzt. Ohne Sehhilfe liegt mein Visus daher bei unter 0,1. Mit Kontaktlinse (+12dpt.) erreiche ich ebenfalls tagesabhängig 0,8 bis 1,0.

Mein Gesichtsfeld ist rechts normal und auch außen und bei Dämmerung sehr gut. Links ist es innen normal mit winzigen Ausfällen, aber wird nach außen und bei Dämmerung stark schlechter. Das zentrale Gesichtsfeld ist sehr gut.

Kann mir mein Augenarzt trotz dass ich die gesetzlichen Mindestvorschriften (Fev Anlage 6 zu §§ 12, 48 Abstz 4,5):

Sehschärfe: besseres Auge Visus über 0,5; schlechteres über 0,2

Gesichtsfeld: min horizontal 120°; innere 20° normal

erfülle, die Fahrerlaubnis verweigern? Und welche Kosten kommen bei solch einem Gutachten auf mich zu?

Danke im Voraus für hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?