Baldrian oder Schlaftabletten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe, dass Du gerne neben Deinem Freund schläfst und es nicht reizvoll ist ins Gästebett zu zügeln.

Ohropax könnten da eine Hilfe sein....es gibt welche die man direkt ins eigene Ohr anpassen lassen kann...

diese Einzelanfertigungen kosten um die Fr. 100.-- sind aber bequem zum tragen und halten mehrere Jahre, bei sorgfältiger Behandlung.

also wäre dies eine Alternative...denn von Schlafmitteln würde ich die Finger lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Tabletten sind kein Garant für Schlafqualität. Ich würde mich für die Zeit des Schlafens liebevoll von dem Schnacherchen verabschieden und mein eigenes Schlafquartier aufsuchen. Tür zu und gut ist.

Durchschlafprobleme: Was beschäftigt Dich, wenn Du aufwachst? Aufschreiben. Abends den Tag friedlich abschließen, mit allen Themen. Hier eine super Begleiter: 

Wann wachst Du auf? Es gibt eine Organuhr: ggf. mal anschauen 

Deine Frage:

Um Schlaf zu bekommen, probiere beide Sachen aus, am Wochenende und in der Woche, schau, wie Du damit zurecht kommst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlaftabletten sollten als letzte Möglichkeit in Betracht gezogen werden.

Baldrian wirkt oft nicht bei erster/einmaliger Einnahme.

Vielleicht ziehst Du es vor, in einem anderen Zimmer zu schlafen, wenn Dich das Schnarchen Deines Freundes nicht schlafen lässt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?