Baldrian oder die Augenbinde, was hat mir bei der Panikattacke geholfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grüß Dich nil101!

Ob Du eine Psychose hast, ist jetzt unklar. Wenn ja, dann müsste es eine derartige Diagnose durch den Psychiater geben. Da helfen dann allerdings weder Baldrian noch eine Augenbinde, sondern starke Medikamente, die die Psyche beeinflussen.

Ich vermute, das Du in einer psychischen Sondersituation bist. Eine Augenbinde blendet die sichtbare Außenwelt aus und kann einen meditativen Effekt habe, der beruhigend wirkt. Die sedative (beruhigende) Wirkung von Baldrianpräparate können zwar vorübergehend bei nervösen Zuständen helfen, ist aber bei Psychosen unwirksam.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Was möchtest Du wissen?