Baldrian-Hopfen Dragees senken die den Blutdruck?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Laut "TANTE GOOGLE" :

Wirkung und Anwendung des Baldrian:

Beruhigung von Nervensystem und Körper

Beruhigend

Löst Krämpfe

Fördert die Verdauung

Stillt Schmerzen

Senkt den Blutdruck

Schmerzstillend

Krampflösend

Ich würde da auch mal mit einem Arzt darüber reden. Der schickt Dich zu einem Psychologen! Keine Angst, der stellt dann einen Antrag an Deine Krankenkasse und die genehmigen das dann sicher in so einem Fall. Musst also nix selber zahlen. Könnte allerdings länger dauern mit einem Termin. Kenne da Wartezeiten von 1 Jahr bei einem und 1/2 Jahr beim anderen Doc! Ist aber besser als die Angst vor der Angst.

Hoffe auf eine schnelle Hilfe bei Dir! ::-)

Gesundwerd Daumen hoch!  - (Medizin, Angst)

Ja aber ich glaube der Psychologe hat weit aus schwierigere und wichtiger Dinge zu tun bei mir ist die Angst ja bald vorbei. Muss da ja nur noch ein paar mal hin.

0
@Xyralia

Ach so, das ist wegen eines Termines, na da ist das was anderes! Koche Dir 1 Beruhigungstee, mit irgendwie solchen Sachen darin: Schafgarbenkraut, Anis, Kümmel, Rosmarinblätte. Ringelblumenblüte, Baldrian, Pfefferminz, Lavendel, Melisse, Fenchel, Kamillenblüten und Passionsblume , Hopfenzapfen, und ---------------- ! Oder Du guckst hier mal: http://www.idealo.de/preisvergleich/AlleTestProdukte/14181.html::-)

0

Wenn man sich so in etwas hineinsteigert, wie du es gerade tust, passiert es erst recht. Deshalb: Ruhe bewahren. Dir wird schon nichts passieren. Übrigens: Wenn einem selbst schon mal etwas passiert ist, sieht man die Chance dafür höher als jemand, dem es noch nicht passiert ist - dabei ist sie überhaupt nicht höher.

Also Baldrian beruhigt mich echt meistens extrem, macht mich total ruhig. Ich weiß aber nicht, ob es den Blutdruck wirklich senkt. Aber ich werde davon wirklich total ruhig, bin total entspannt und überhaupt nicht mehr nervös etc. Außer (!) ich nehme zuviel davon,dann bekomme ich Panikattakten und Herzrasen, extrem schlimm. Deswegen pass auf, wieviel du nimmst.

Wenn der Blutdruck zu Hoch ist könnte das Helfen,aber besser Kann dir ein Arzt Helfen

geh zum arzt! baldrian ist nix für dein problem. mach eine therapie und lasse dir u.u. für dich passende medis verschreiben.

Ich werd deswegen bestimmt keine Therapie machen.

Vorallem nicht wenn ich es selber bezahlen muss oder so.

0
@Xyralia

Wieso willst du deswegen keine Therapie machen (angenommen sie wird von der Krankenkasse bezahlt)? Therapien sind doch überhaupt nichts Schlimmes. Wenn jemand sagt "Ich gehe zum Orthopäden" oder so ist das auch nicht schlimm. Ein Psychologe ist letztendlich auch nur ein Arzt, und für eine psychische Krankheit muss man sich genau so wenig schämen wie für eine physische.

0

Nein das ist verkehrt trinken sie mal viel Brottrunk oder natriumarmes Wasser und salzarm Essen. Weniger Kaffee ohne Coffein ist besser und Sport machen

Ich will meinen Blutdruck ja gerade nicht senken weil man dann ja eher umkippt.

Und ich trinke kein Kaffee oder Cola oder sonstwas. :)

0
@Xyralia

Solltest du aber. Coffein lässt den Blutdruck steigen. Da steht ja auch "Weniger Kaffee OHNE Coffein", also weniger coffeinfreien Kaffee, trinken. Wenn mein Blutdurck so im Keller ist, hilft mir das immer.

0

Was möchtest Du wissen?