Baldrian , rescue Tropfen oder lycopodium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne bei Prüfungsangst Argentum nitricum. Baldrian muss gut dosiert werden, sonst macht es müde. Rescue hilft ebenso bei vielen.

Das einfachste wäre aber: Atmen! Bewust Atmen und wisse, dass du das Lampenfieber zum Freund machen kannst. Lampenfieber setzt ungeahnte Kräfte frei, so dass du im notwendigen Augenblick die Energie zur Verfügung hast.

Mach Dich nicht verrückt und ATME bewußt ein und aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorbereitung ist besser als Pillen. Das habe ich dir aber schon vorgestern erklärt, du brauchst deine Frage nicht ständig zu wiederholen. Die Zeit dafür hättest du sinnvoller zum Üben genutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?