Bald mit beruflichen Teil der Fachhochschulreife fertig, kann ich mich davor schon an Fachhochschulen bewerben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf die jeweiligen Hochschulen an, ob sie das akzeptieren. Ich denke aber mal, das werden sie.

Möglicherweise wirst Du aber auf ganz andere Schwierigkeiten stossen. Du hättest zwar die komplette FHR, nur ist es fraglich, ob alle Studiengänge Deinen berufspraktischen Teil der FHR auch als solchen akzeptieren. Unter Umständen wird man von Dir noch zusätzlich ein Praktikum verlagen, wie es von Abiturienten verlangt wird (ca. 3 Monate).

Daher tust Du gut daran, Dich möglichst umgehend mit der Studienberatung des tendierten Studiengangs in Verbindung zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich schon an einigen Hochschulen beworben jedoch würde die Anerkennung der Fachhochschulreife noch fehlen (also beruflicher Teil). 

Hast du eine Bescheinigung über deinen Bundesfreiwilligendienst mitgeschickt? Was genau hat man dir geantwortet? Was für ein Studienfach willst du studieren?

Am besten ist es doch, wenn du dort direkt im Studien-/Bewerbersekretariat anrufst und nach den Anforderungen fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?