Bald 18 und teile mir immer noch ein Zimmer

6 Antworten

Das ist genau die Antwort, die ich dir auch geben würde. Wenn für DICH die Situation unerträglich ist, erwarte nicht von ANDEREN, dass sie sie ändern, mach es SELBST! Such dir eine eigene Wohnung, deine Eltern werden dich unterstützen müssen, bis deine Lehre/Studium abgeschlossen ist oder du 25 Jahre alt bist, bis dahin bekommst du auch das Kindergeld und kannst Wohnkostenzuschuss beantragen.

Ich bekomme kaum Gehalt und meine Eltern haben schon gesagt das sie mich nicht bei der Wohnung unterstützen werden. Freundin habe ich zum Glück keine mehr und Kinder will ich keine bis ich mindestens 30 bin

0

Vielleicht kannst du ein Zimmer in einer WG bekommen oder selbst eine gründen? Dann sind auch die Mietkosten nicht so hoch ;)

Das wäre natürlich ein Versuch wert! Danke !

0

Scheise... :/ wann war das das du sie gefragt hast mit dem ob dein Bruder auszieht?.. Aber vllt solltest du wirklich selbst ausziehen.. :/ also einfach selbstständig machen :)

Etwa 2 Monate her. Ausziehen kann ich noch nicht da ich durch die Ausbildung nicht genug Geld verdiene (1. Lehrjahr) und meine Eltern mich nicht unterstützen werden.

0

Was möchtest Du wissen?