Balayage über getöntes Haar?

1 Antwort

Also als aller erstes Color B4 hab ich selber benutzt der letzte Mist, Freunde haben es auch benutzt und es bringt einen nie zur naturfarbe zurück, außerdem stinken deine Haare Monate lang nach faulen Ei.
Das Problem ist, das auch wenn du drüber tönst die rot Pigmente noch im Haar sind, + andere braune Tönungen enthalten ggf. Auch rotpigmente. Das heißt dein Haar wird sehr rot-gelb-orange aussehen wenn du es blondierst. Das kriegt dann auch kein silbershampoo raus. Vielleicht kannst du dich beim Friseur ja mal beraten lassen, ob du sie dann dort färbst oder nicht ist ja deine Sache aber wenn du es selbst machst wird es definitiv schief gehen.

Das mit den Tabletten um die Haare zu entfärben würde ich auch lassen, trocknet ganz böse aus. Einfach schuppenshampoos benutzen die ziehen auch bisschen raus ohne so stark auszutrocknen

Hoffe konnte dir helfen LG.

Ich habe ohne es zu wissen wochenlang Anti schuppen Shampoo benutzt und hatte nach 2 Monaten immer noch sehr viel rot drinne. Auf Amazon hat das B4 Shampoo sehr gute Bewertung ich dachte das würde mir vielleicht helfen 🤔

0

Über ein B4 Shampoo kann ich dir nichts sagen, über diese box die bei den Haarfarben steht, den Haarfarben entzieher, über den sprach ich. Das Shampoo wird bestimmt milder sein. Es wird aber wahrscheinlich trotzdem strapazieren, da kann ich aber nichts genaueres sagen damit hab ich keine Erfahrungen

0

Colour B4 Naturfarbe?

Ich habe blondiertes und blau getöntes Haar, die Tönung geht nicht raus und deshalb verwende ich später den Colour B4 Farbentferner. Meine Naturhaarfarbe ist am Ansatz schon sehr breit raus gewachsen und ich frage mich, ob Colour B4 auch die Naturhaarfarbe rauszieht?

...zur Frage

Balayage bei Kurzen Hell-Mittelblonden Haaren mit Rotem Ansatz? Ist das Möglich?

Hallo Ich habe von Natur aus Rote Haare (So kupfer also nicht knallrot) und ich habe meine Haare blond gefärbt (Ist so Mittellblond oder hellblond). Jetzt habe ich einen ca. 2-3 cm Ansatz und will den aber ein bisschen natürlich mit Übergang. Dazu wollt ich die Balayage Technik nehmen, aber dass ist ziemlich schwer bei kurzen Haaren (Ich bin ein Typ und habe einen Undercut mit ca. 7cm Haaren):/ Außerdem bin ich mir nicht sicher wie es werden wird wenn ich mir Blondierung in die Spitzen tue (Die sollen auch heller werden) und dann Strähnen Nach unten bis zum Ansatz ziehe weil mein Ansatz ja anders Farbig ist als meine Anderen Haare :/ Jetzt meine Frage (n): 1. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich diesen Balayage Look bei meinen kurzen Haaren hinbekomme (Ich habe mir gedacht dass ich einfach mit meinen Händen die Blondierung in die Spitzen tue und dann unregelmäßig Strähnen runter bis zum Ansatz streiche ODER dass ich einen Kamm oder einen Haarförbepinsel benutze und mit diesem dann die Strähnen mache) 2. Und ich wollte noch fragen wie ich dass hinkomme dass mein Ansatz ca. Die gleiche Farbe (bisschen dunkler) wie der Rest der Haare bekommt da ja sonst immer noch eine Harte Kante zu sehen ist :/ Soll ich eine 3,6,9 oder 12% Blondierung nehmen? (Naturrot ist ja schwer zu Blondieren und eigentlich hätte ich normal 9 oder 12 genommen aber da meine Haare blond sind und nur der Ansatz rot weiß ich nicht wie ich eine schöne Farbe hinbekommen kann da ich auch keine komplett weißen Haare möchte) Freue Mich über jede Antwort :) Lg Felix ;)

PS: Ich kann nicht zum Friseur da ich noch nicht 16 bin. :(

...zur Frage

Haarentfärber (B4) auf Blondiertem Haar?

Ich hatte komplett blondierte Haare und da meine Naturfarbe relativ dunkel ist wollte ich mit einer dunkelbraunen Farbe meinen Ansatz färben und somit ich einen schönen Ubergang habe und die Haare einfach rauswachsen können (Balayage halt).

Das Endergebnis war leider total fleckig geworden und habe somit meine kompletten Haare ein zweites Mal gefärbt. Jetzt sind diese dunkelbraun, leider immernoch fleckig und ich total unzufrieden..

Weiß jemand wie der Farbentferner Colour B4 dann wirkt? Kann ich so überhaupt wieder auf blond kommen ohne zu blondieren?

Meine Längen und Spitzen sind von den mehreren Blondieren vorher übrigens schon ziemlich brüchig trotz regelmäßigem Schneiden.

...zur Frage

Haare aufgehellt sieht sooooooo schlimm aus Hilfe?

Leute.... ich habe meine Haare aufgehellt mit einem Aufheller von garnier olia, der sollte die Haare 8 Stufen heller machen....es sieht SO SCHLIMM AUS..

Es ist total fleckig und ein bisschen gelb außerdem geht die Farbe einfach mal gar nicht ...

bitte helft mir ich bin so am weinen und am verzweifeln ..

ich fahre morgen früh zum Friseur der soll mich irgendwie retten aber was macht der denn? Ich hatte vorher so ein strassenköterblond also dunkelblond ...

bitte helft mir...kann ich jetzt schon was dagegen machen? Das die ausbleichen?

ich glaube es lag daran das ich nur eine Packung benutzt habe ,dachte es reicht aber es war wohl zu wenig Farbe ...aber die Farbe sieht sowieso schlimm aus!!TOTAL GELB

Leute es ist wirklich schlimm ich BIN SO AM HEULEN was soll,ich tun

...zur Frage

Directions mischen Silver und schwarz?

Hey also ich habe mir gestern Directions bestellt, ich färbe morgen das erste mal mit Directions ich wollte so einen grau Ton haben und auf den ganzen Bildern im Internet erschien mir das Silver sehr hell deshalb habe ich mir noch schwarz dazu bestellt, wenn ich jetzt zu dem Silber noch ein wenig schwarz mische wird es dann ein dunkel grau das auch auf den Haaren dunkelgrau wirkt? Ich habe nähmlich mir eine balayage selber gefärbt ( mit ganz normaler Drogerie blondierung) als "Grundlage" für die grauen Haare, die Haare sind jetzt in den Längen blond und am Ansatz Ca 8cm noch dunkelblond- hellbraun. Meine balayage ist ein wenig gelbstichig wird die Farbe das dann abdecken? Danke für die Antworten schon mal im vorraus ❤️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?