Balantitis/Eichelhautentzündung Selbst behandeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das geht.

Man muss halt wissen, woher diese Entzündnug kommt - es bringt wenig, das Symptom zu behandeln (Entzündung) wenn man die Ursache nicht behandelt :)

Ich denke allerdings nicht, dass es eine Entzündung ist.

Du schreibst, dass du die Vorhautverklebung gelöst hast - ich schätze einfach, deine Haut ist gereizt - bzw. überreizt, weil du das gemacht hast.

Deine Frage ist ja schon ein paar Tage alt - ist das Problem denn jetzt weg? Wenn nicht, dann versuch es mit Bepanthensalbe, dann sollte das von alleine weggehen.

Lg

Ich kann nicht verstehen, dass es immer wieder Leute gibt, die meinen, aus welchen Gründen auch immer, nicht zum Arzt gehen zu brauchen und bestimmte Probleme alleine in den Griff zu bekommen und sie nur Rat von Laien zu holen. Das finde ich dem eigenen Körper gegenüber mehr als fahrlässig. Gerade der Penis ist ein so wichtiges und sensibles Organ, dass man damit keine Experimente machen sollte. Im Übrigen sind Ärzte dafür da um zu helfen, haben Schweigepflicht und vor allem können sie wirklich helfen, denn sie haben ihr Fach studiert. Laien können das nämlich nicht. Für dich wäre der richtige Arzt der Urologe. Der sieht täglich so viele Penisse, dass er sich nach Feierabend an keinen einzelnen mehr erinnert. Es braucht dir nicht peinlich zu sein, ihm dein bestes Stück zu zeigen. Aber letztlich ist es deine Gesundheit. Du wolltest einen vernünftigen Rat haben und den hast du von mir bekommen.

Zugefügt: Es riecht auch relativ unangenehm :)

Was möchtest Du wissen?