Balabolka: Fußnoten vorlesen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe Dein Beispiel nachgestellt. Version Balabolka 2.11.0.587 (2015) und Word (2010). Dabei ist es mir gelungen den Text mit Fußnote, so wie Du es beschrieben hast, vorlesen zu lassen. Einstellung bei Optionen - Text Import - Textentnahme überall 'Eingebauter Umwandler' aktiviert. Auf Grund meiner "Schwätzer"-Version sind nur Word Versionen von 97-2003 und 2007 aktivierbar.

Die Textanzeige war dann auch so - einzeilig:

„Der kleine Mann steht im Wald [1 - Ein Wald ist eine Ansammlung von Bäumen] und genießt die Luft.“ (Original Kopie der Textanzeige).

Bei allen anderen Optionen führte das zu folgender Anzeige - zweizeilig: Text danach in Zeile 2 Der Fußnotentext.

Ich weiß nicht, ob ich Dir hiermit helfen konnte.

Vielen Dank für die Mühe. Es hilft natürlich zunächst insofern, alsdass ich nun weiß, dass ich mir das alles nicht einbilde :)

Ich benutze den Schwätzer ...0.622 und Word 365 (also 2016). Welche Versionen ich früher benutzt habe, weiß ich nicht mehr genau, aber wahrscheinlich Word 2013 und eine nicht mehr zu rekonstruierende Balaboka-Version. Ich werde Word nicht dafür neu aufsetzen, aber ich suche mal, ob ich im Netz noch eine Balaboka ...0.587 finde. Vielleicht hab ich das sogar noch irgendwo in alten Downloadverzeichnissen.

Lieben Dank erstmal für das Ausprobieren! Vor allem weil ich jetzt weiß, mit welcher Version und dort mit welchen Einstellungen es zumindest gehen muss, und dass ich sehen kann, ob es funktioniert, noch bevor es gelesen wird. Mit etwas Glück stellt sich dann heraus, dass es vielleicht wirklich nur ein Bug in der 0.622 ist.

0
@AnneHuh

(später)

Ich habe ältere Versionen von Balabolka (2.11.0.610 und 2.11.0.587) gefunden und das Problem damit nicht gelöst.

Die wahrscheinlichste Variante ist damit zunächst, dass a) ich mich zu blöd anstelle oder b) es an Word 2016 liegt. Ich habe auf Seiten von Microsoft gelesen, dass das Format xdoc zwischenzeitlich verändert wurde. Vielleicht ist das der Grund. Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, dass ich oder ob ich vor meiner Neuinstallation Word 2013 hatte oder nicht.


Die Frage bleibt damit zunächst bestehen, ob jemand das Problem kennt, reproduzieren kann und/oder gelöst hat.


Lieben Dank!



0
@AnneHuh

Nur für dich zur Info: Ich habe Word 2010 und habe mit Balabolka das gleiche Problem wie du.

Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Format (.doc oder .docx) das Dokument abgespeichert wird. Das Problem bleibt bestehen.

Ich habe die Version Balabolka 2.11.0.624.

Eine Lösung konnte ich bisher noch nicht finden.

Gruß, BerchGerch

0

Wahrscheinlich musst Du versuchen über Balabolka eine Antwort zu erhalten.

Ich habe eben noch einmal ein paar Sachen probiert und dann meine bereits erfolgreich geöffnete Wordseite auch nicht mehr aufbekommen. Es hat dann aber wie folgt geklappt (ohne Garantie - und nur die Beschreibung meines Vorgehens).

Balabolka Einstellungen Optionen - Text-Import - Docx (MS 2007) auf "MS Office" gestellt. Geöffnet die besagte Datei - Anzeige falsch (= Fußnote nicht eingearbeitet). Daraufhin Änderung der Optionseinstellung in "eingebauter Umwandler" und die Datei (hierbei nicht in Word geöffnet) geladen. Alles richtig. In dieser hatte ich jetzt mehrere Zeilen und einen Absatz incl. weitere Fußnoten mit eingebaut.

Balabolka auf der Homepage in Version 2.11.(0.624).

Ich weiß nicht, ob es weiterhilft. In Deiner Word-Datei

öffnest Du bitte mal das "Formatierungszeichen" (Start - Absatz - das gedrehte P) und überprüfst im Text, dass das Zeichen wirklich nur vor den Absätzen steht (also nicht am Ende einer oder mehrerer Zeilen, ansonsten löschen.) Die Fußnoten werden doch alle mittels "Fußnote einfügen" erstellt worden sein.

Ich werde mal mein Glück mit der o.a. Balabolka versuchen.

Versuch mal die Datei in Word in einer älteren Version z.B. 2010 zu speichern. Bei mir hatte es ja in der.docx Version MS Office Prof Plus 2010 mit Balabolka 2.11.0.587 funktioniert.

Vielen Dank. Aber das habe ich bereits probiert. Ein speichern als "2010" oder "2013" scheint nicht möglich zu sein, ich finde online auch keinen Konverter. Ein Speichern in Word97 "doc" hat keine Veränderung gebacht.

0

Fußnoten-Trennlinie nach links verschieben (negativer Einzug)

Ich habe einen Text mit 5cm Seitenrand links. Die Fußnoten sollen allerdings links mit nur 1,5cm Abstand beginnen. Alle Fußnotenzeichen und den Fußnotentext kann ich über negativen Einzug nach links verschieben, bei der Fußnotentrennlinie ist das nicht möglich (im Entwurfsmodus wenn ich -3,5 als Einzug eingebe, verschwindet die Linie komplett).

Gibt es eine Möglichkeit die nach links zu bringen (Word 2010)?

...zur Frage

Wiekann man den Fußnotentitel bei Word 2010 entfernen?

Hallo liebe Community, gerade wollte ich bei einem Text, den ich in Microsoft-Word 2010 geschrieben hatte eine Fußnote einfügen. Irgendwann erschien mir unter dem Text ein Kasten in dem die Fußnote nocheinmal angezeigt wurde, da ich noch nie vorher mit Fußnoten gearbeitet hatte gab ich in das Feld "InCopie" (einer der Begriffe, die ich in die Fußnote einfügen wollte) ein. Also stand nun direkt vor dem schwarzen Strich, der über den Fußnoten zu sehen ist "InCopie". Nachher habe ich herausbekommen, wie man die Fußnoten wirklich erstellt und wollte dann natürlich den Begriff vor dem schwarzen Strich löschen, was jedoch nicht funktionierte und egal an welcher Stelle in dem 9 Seitigen Text ich nun eine Fußnote einfügen will, es erscheint vor dem schwarzen Balken immer die "Fußnotenüberschrift" "InCopie", die ich jedoch weder bearbeiten noch löschen kann. Ich denke ich habe meine Fußnoten bei Microsoft Word 2010 also allgemein (oder zumindest diesen Text betreffend) mit InCopie bezeichnet, kann mir irgendwer sagen, wie ich diesen Fehler rückgängig machen kann?? Danke viel Mals

...zur Frage

Keine Luft beim vorlesen

Ich weiß dass ich schon mehrmals nach Rat bezüglich dieses Problems gefragt habe.. Doch geholfen hat mir leider nichts. Ich gehe inzwischen in die 10. klasse und seit der 7. klasse kann ich keine texte, die länger als 3 Zeilen sind vorlesen, da ich dann einfach keine Luft mehr habe zum lesen. Meine stimmet fängt an zu zittern und dann nach drei Zeilen muss ich ständig nach Luft schnappen und kann einfach nicht weiter lesen. Ich weiß einfach nicht was ich tuen soll, bei Vorträgen ist es genauso. Meistens nehm ich dann von Anfang an einfach die sechs obwohl ich eigentlich eine gute Note bekommen könnte, wenn ich dann nicht diese "Luft Problem" hätte. Ich bin eigentlich sehr gut in der Schule, hatte auf meinem letzten Zeugnis ein Schnitt von 2,0 gehe auf eine Realschule und möchte eigentlich auf ein Gymnasium nach der 10. und danach Jura studieren. Das kann ich wohl vergessen. Ich werde niemals mein Abitur machen können, weil ich die mündliche Prüfung niemals schaffen werde.. Ich habe schon probiert mit meiner Lehrerin darüber zu sprechen, doch habe mich einfach nicht getraut, genauso wie mit meinen Eltern. Ich krieg dann einfach kein ton raus weil es mir einfach so schrecklich peinlich ist.. Ich kann mein leben eigentlich vergessen, ich habe sogar schon überlegt die Schule abzubrechen und einfach Putzfrau oder Verkäufer zu werden, da ich dort nie wieder vorlesen werden muss.. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll, diese Angst vor jeder Schulstunde ist einfach so schrecklich, ständig muss ich daran denken, dass ich vielleicht zum lesen aufgefordert werden könnte.. Was soll ch bloß tun?

...zur Frage

wie kann man bei Word 2010 den Abstand zwischen Fußnoten und Text ändern?

Hallo, ich benutze Word 2010 und in meinem Text ist der Abstand zwischen der Linie der Fußnoten und dem eigentlichen Text ganz unterscheidlich groß. Teilweise würden locker noch zwei Zeilen da hinein passen. Wie kann man das ändern?

Brauche dringend Antworten, der Platz ist rar und der Abgabetermin rückt näher!!! Danke!

...zur Frage

Word vertauscht Fußnoten?

Schreibe eine längere Arbeit. Wie aus dem Nichts zeigt Word für sämtliche Fußnoten falsche Zahlen im Text an, z.B. eine zwei anstatt der 44, die die richtige Referenz wäre. Komischerweise aber auch bei meinen älteren Backups, wo der Fehler vorher eigentlich nicht auftrat. Ich finde dazu absolut keine Einträge im Internet..Ich hoffe jemand weiß, was da los ist..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?