Bakterienbefall/Ummantelung der Schamhaare? Hauterkrankung?

2 Antworten

Warum gehst du nicht einfach zum Arzt?

Vielleicht ist es ja auch etwas anderes?

4

Vielen Dank für den Tipp!
Habe ich natürlich gemacht, es wird weiterhin lediglich empfohlen die betroffenen Regionen zu rasieren.

1

Rasiere nicht nur die betroffene Stelle sondern alle Schamhaare oder ist es dir peinlich wieder wie ein kleiner Junge auszusehen. Kahlschlag ist in!!!!!!!!!!!!!!!

4

haha doch doch bin da absolut auf deiner Seite :D ich habe auch Recht großzügig um den gesamten Bereich rasiert, aber wollte jetzt nicht direkt von Fuß bis Kinn jedes einzelne Härchen entfernen. Werde demnächst nochmal zu einem anderen Arzt gehen und fragen woran das liegen kann dass es immer wieder zurück kommt.

0

Schamhaare wachsen.. Schmerz?

hallo zusammen. ich bin 13 jahre alt und ein mädchen und habe dunkle und viele schamhaare. ich finde sie hässlich und sie stören mich durch ihre ekelhaftigkeit. wenn ich meine regel habe bleibt blut daran haften. ich hasse dieses gefühl. neulich hat meine mutter kaltwachsstreifen von veet gekauft. für ihre achselbehaarung, um die wegzumachen. ich hatte mal heimlich mit ihrer enthaarungscreme meine schamhaare enthaart. ich dachte sie merkt es nicht, eines tages jedoch hat sie mich grinsend darauf angesprochen, dass ihre enthaarungscreme immer schneller leer wird und gesagt, sie wusste nicht dass ich da unten haare hab, weil ich ja noch nicht mal EIN EINZIGES achselhaar habe. zurück zum thema: das mit der enthaarungscreme war zeitaufwändig und das ergebnis hielt nicht lang. meine mutter hat mir erlaubt, mir die bikinizone zu wachsen, nachdem sie das an den achseln ausprobiert hat. ich wollte das gerne wegen meiner privatsphäre alleine machen. nun wollte ich fragen: habt ihr erfahrungen damit? sind diese schmerzen in meinem alter zu ertragen? bitte helft mir lg nolia123

...zur Frage

Enthaarungscreme bei Intimrasur auch an anderen Stellen verwendbar?

Hallo, ich habe bis jetzt immer meine Schamhaare immer nur getrimmt und auf das kürzeste zurückgeschnitten, womit ich eigentlich auch immer sehr zufrieden war. Jedoch will ich mich jetzt endlich auch mal komplett rasieren, einfach nur um es ein Mal auszuprobieren :) Ich habe mir auf YouTube ein paar Videos reingezogen und es wird einem fast überall, für den Hodensack und für die Stellen neben dem After, eine Enthaarungscreme empfohlen. Diese soll man sich immer genau durchlesen um Verätzungen zu vermeiden.

Meine Frage ist nun, kann ich die Enthaarungscreme nicht einfach auch für den Bereich über dem Penis verwenden?.. und mir das ganze mit dem Rasierer dadurch sparen? Oder ist es wirklich nur für den Hodensack gedacht weil es dort besser wirkt..?

Ich persönlich würde es praktischer finden wenn das so gehen würde, weil dann hätte man keine Stopeln und kein jucken.. Einfach alles einschmieren und nach 5-10 Minuten wäre man fertig ohne den Rasierer nur in die Hand nehmen zu müssen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?