Bakterien und Viren am Einkaufswagengriff

 - (Hygiene, Desinfektion, Einkaufswagen)

15 Antworten

...natürlich ist alleine die Vorstellung ekelhaft, dagegen hilft aber eigentlich nur Hygiene, also keine Finger ins Gesicht stecken und niemand anders die Hand reichen und sofort daheim gründlich die Hände waschen! Bakterien gibt es immer und überall, egal wo man ist. Panik hilft genauso wenig wie übertriebene Hygiene, denn wer will schon im Astronautenanzug und Hygienehandschuhen rumrennen?!

stimmt eigemtlich da man die toilette oft putzt und den einkaufswagen viele leute anfassen und die eigentlich nie gewaschen werden schon ekelhaft

ich hab immer desinfektionstücher dabei. wenn sie richtig klebrig sind die griffe, nehme ich einen anderen wagen. wenn ich es erst später merke, nehme ich die tücher, auch für die hände mal schnell. ja, die menschen sind nicht alle reinlich. das merkt man ja auf öffentlichen toiletten. ob die sich wohl zu hause auch so benehmen ?

nach Krankenhausbesuch Hände waschen?

Hi.

Ich war gerade mit meinen Vater im Krankenhaus und haben meine Mutter besucht. Er hat die Türen aufgemacht und hat im zimmer Müll in die Mülltonne in dem Badezimmer geworfen. Daher musste er auch die Türklinke von dem Badezimmer anfassen.

Ich hab nicht viel angefasst. Nur Wasserflasche und so.

Ich habe mir danach als wir Zuhause waren, die Hände gewaschen. Mein vater erst nicht. Er hat erst die Jalousien runtergemacht und so. Nach dem Toilettengang hat er seine hände nur kurz mit wasser (ohne seife) abgewaschen.

Jetzt hab ich Angst, dass er überall viren/ bakterien verteilt.

Aber Krankenhaus Zimmer werden auch vor Belegen eines neuen Patienten gereinigt oder? Also auch Türklinken?

Mach ich mir zu große Sorgen?

...zur Frage

Bakterien in der Kaffeepadmasch. von Senseo

Letzte Woche erschien ein Artikel in der Zeitung, wie viele Bakterien z.B. in Kaffeeautomaten usw. sind. Ich habe eine Senseo, die regelmäßig gewaschen und entkalkt wird. Den innenliegenden Wassertank kann man m.E. nicht öffnen. Nach 2 Jahren müsste es also in dem inneren Wasserbehälter nur so wimmeln von ungesundem Zeugs. Gibt es irgendeine Methode, auch den Innenwassertank zu reinigen?

...zur Frage

Ist es sinnvoll Desinfektionsmittel im Haushalt anzuwenden?

Ich bin ein großer freund von Desinfektionsmittel, für mich ist es selbstverständlich z.B. Türklinken die ja jeder anfasst auch wenn er krank ist zu desinfizieren.Nun zu meiner Frage welche "Sachen" sollte man alles Desinfizieren reicht es aus solche selbstverständlichen Dinge wie Türklinken, Toilette, Küche usw zu desinfizieren oder sollte man quasi sein ganzen Haus desinfiezieren ( Alle Tische, Schränke usw) oder bringt das nichts ?

...zur Frage

Sind Wäsche Hygienespüler sinnvoll oder überflüssig?

Ich wollte gerne mal wissen ob diese desinfektions Hygienespüler die man anstatt Weichspüler nimmt sinnvoll oder total überflüssig sind?

Es gibt ja Sagrotan, Persil, Impresan und die Drogerie Eigenmarken...

Da werden Keime, Pilzen und Bakterien restlos getötet vor allem andere Krankheiten die auf der Verpackung aufgelistet sind. Zudem soll es die Waschmaschine vor befallen von solchen Bakaterien, Keime usw ebenfalls schützen wenn man die Hygienespüler regelmäßig anwendet...

Ist das wieder eine Werbemasche oder ist es wirklich manchmal sinnvoll zb. bei Unterwäsche oder Wäsche die man nicht kochen darf.

Sind diese Produkte auf den Markt, die die Menschheit unbedingt braucht. Oder brauchen SOLL???

...zur Frage

Waschzwang/ Angst vor Sperma?

Hallo liebe Community,

seit ein paar Monaten leide ich unter einem Waschzwang. Dieser betrifft vorallem die Hände. Am Anfang war es noch nicht so schlimm aber jetzt macht es mir immer mehr Probleme. Auch meine Haut ist schon ganz trocken und sieht an einer Stelle komisch aus, könnte ein Ekzem sein. Ich 'muss' mir die Hände vor allem waschen bevor ich auf die Toilette gehe, da ich panische Angst habe, dass ich irgendwas angefasst haben könnte und dann Bakterien oder auch Sperma da unten ran kommen könnte. Ich lebe in einer WG in der auch 2 Jungs leben, die natürlich auch dieses Bad benutzen. Könnte da irgendwas verunreinigt sein, wenn die beiden sich zum Beispiel nicht die Hände gewaschen haben nachdem sie auf der Toilette waren und dann irgendetwas angefasst haben oder so? Das macht mir echt zu schaffen und wenn ich mir dann Mal nicht die Hände gewaschen habe und bevor ich auf die Toilette gehe irgendwas angefasst habe (wir haben auch einen Hund) bekomme ich Panikattacken und kann mich nur schwer wieder beruhigen. Ich leide schon seit vielen Jahren unter Zwängen aber einen Waschzwang hatte ich nie. Hab auch immer den Hund angefasst und mir danach nicht die Hände gewaschen. Auf einmal hat das hier jetzt angefangen und sich irgendwie manifestiert. Ich denke ständig nur daran wie oft ich mir die Hände gewaschen habe und was ich alles angefasst habe. Und jetzt hab ich noch dazu total Angst das meine Haut an der Hand durch das viele Waschen kaputt geht. Kann es sein, dass der Zwang durch einen traumatisierenden Traum ausgelöst wurde?

Danke im Voraus

LG LoveLloydLowery

...zur Frage

Was für eine Krankheit könnte ich bekommen?

Ich habe mir heute morgen den Penis gewaschen allerdings habe ich meinen Penis und Eichel angefasst bevor ich mir meine Hände gewaschen habe und zuvor war ich an meinem Handy mit vielen Bakterien dran und gerade die letzten Tage... denn da war ich zu Besuch im Krankenhaus.

Was kann ich nun bekommen wenn sich an der Eichel Krankenhaus Bakterien gesammelt haben???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?