bakterien sind nützlich -> was kann ich noch machen, damit ich mich berbessern kann?-> tipps, hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom letzten Ölunfall im Golf von Mexiko ist deshalb nichts mehr zu sehen, weil Bakterien das Öl abgebaut habe.

Steckmücken werden mit Bakterien bekämpt.

Nematoden gehen eine Symbiose mit Bakterien ein. Dringen Nematoden in Schadinsekten ein, geben sie das Bakterium in den Blutkreislauf des Wirts ab, welches für diesen tödlich endet.

In der Kläranlage werden Bakterien zur Klärung des Wassers verwendet.

Heute wird mit Hilfe von Bakterien Insulin hergestellt für Diabetiker. Früher hat man Insulin vom Schwein genommen, aber das hatte Nebenwirkungen. Daher arbeitet man heute mit Klonierung, sodass die Bakterien menschliches Insulin herstellen - großer Fortschritt ^^

Außerdem könnten die meisten Pflanzen ohne die Symbiose mit Knöllchenbakterien nicht existieren, weil die für sie den Stickstoff fixieren...

Bakterien im Körper bei Mensch/Tier z.B. Verdauung im Magen von Wiederkeuern ( Kuh) . Aber auch zur Energiegewinnung in Biogasanlagen.

Was möchtest Du wissen?