Bakterien abweisende Metalle

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Abweisend im Sinne von "können nicht daran haften" gibt es nicht. Antibakteriell in dem Sinn, dass darauf haftende Bakterien getötet oder zumindest an der Vermehrung gehindert werden, gibt es. Bekannt ist der Effekt bei Silber und, in geringerem Maße, bei Kupfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Metalle kalt sind gibt es nur sehr wenig Bakterien, egal welches Metall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomRichter
18.03.2012, 20:16

Demzufolge müssten Türgriffe annähernd keimfrei sein. Sind die aber nicht :-(

0

Silber und Kupfer wirken antibakteriell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kupfer ist zumindest antibakteriell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silber........ Wird auch oft in Filtersysthemen verwendet......( Wasserfilter ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quecksilber, zum Beispiel in Amalgam, in Zahnfüllungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?