.bak datei öffnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die .bak Datei ist eine von dem Schnittprogramm erstellte Videodatei. Diese kannst du nur mit dem Schnittprogramm selber öffnen. 
Falls du eine .mp4 Datei haben möchtest, musst du wieder in dein Schnittprogramm und das Video Rendern und nicht Datei Speichern unter klicken. Darf ich fragen, welches Schnittprogramm ihr verwendet habt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshi2855
22.11.2015, 16:25

ich weiß nicht genau welches sie hat, aber eine Version von Sony vegas.

0

Bak-Dateien sind kein Müll. Es sind Sicherheitskopien, die von Betriebsprogrammen und anderen Programmen angelegt werden. Die Endung "bak" einfach wieder umbennen mit der ursprünglichen Endung. Danach ist sie wieder normal zu benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshi2855
22.11.2015, 00:26

Ja das hab ich auch schon versucht. Hab .mp4 hingeschrieben, denn das wars davor auch, aber es lässt sich nicht öffnen. Die Datei wird vom Video Player nicht erkannt und auch von keinem Beabeitungsprogramm bis auf das, mit dem wir es bearbeitet haben. Und man kanns (warum auch immer) nur als .bak speichern.

0
Kommentar von uncutparadise
22.11.2015, 01:03

Die bak ist ein Backup der Projektdatei und keine Filmdatei !

0

Was möchtest Du wissen?