baiserschicht auf jeder torte möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Creme Torten oder Sahne Torten kannst du den Baiser mit nem Bunsenbrenner vorsichtig abflämmen..

im prinzip schon.

wenn es eine torte ist, die nicht mehr in den ofen darf (sahne, creme, frisches obst, etc.) nimmt man als oberste schicht einen dünnen biskuitboden, auf dem man den eischnee verteilt, gibt nur diesen in den ofen und setzt ihn auf die fertige torte.

http://www.google.de/#hl=de&sclient=psy-ab&q=baisertorte&oq=baiser&aq=2&aqi=g4&aql=&gssm=1&gsupl=0l0l1l1086l0l0l0l0l0l0l0l0ll0l0&gsl=hp.1.2.0l4.0l0l1l1087l0l0l0l0l0l0l0l0ll0l0.frgbld.&pbx=1&bav=on.2,or.rgc.rpw.rqf.,cf.osb&fp=7f0cfd08dd1d19df&biw=1600&bih=707

Schau mal da drauf

also bei einer Cremtorte sicherlich nicht.Die schmilzt ja dann im Ofen.

Du machst da baiser ja auch vorher auf einen tortenboden und dann erst auf die torte, des wird alles einzeln gemacht, net alles auf einmal, das geht schon

0

ja aber, kann man die schicht nicht erst backen und dann nachträglich auf die torte machen?

0
@Lissy5000

Die Schicht alleine backen- ohne einen Boden darunter- geht nicht, weil Baiser auf Torten n ur abgeflämmt wird- also bis die Oberfläche eine Kruste hat und gebräunt ist. Unten drunter ist sie noch weich und klebrig. Man kann sie also nicht umsetzen, sie würde "zerlabbern", oder gleich ganz am Backpapier festkleben und beim Ablösen kaputt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?