Bahrzahlungsgrenzebei Jugendlichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Grenze heißt Taschengeldparagraph. Du darfst nur für geringe Summen einkaufen. Sowohl 300 als auch 500 € liegen da deutlich drüber.
Wenn du genaueres wissen willst ließ §110 BGB

Kommentar von achherjesoists
07.03.2016, 22:25

soll ja auch kids geben die 2000 euro taschengeld im monat bekommen :)

0
Kommentar von Stefffan7
07.03.2016, 22:35

Ja, allerdings heißt es "Finazgeschäfte in geringem Maße". Taschengeldparagraph ist nur die umgangssprachliche Bezeichnung.

0

da du als 15 jähriger noch nicht voll geschäftsfähig bist kann ein laden dir den verkauf teurer sachen verweigern. wenn du allerdings in einer ausbildung bist und einen nachweis über deine ausbildungsvergütung vorzeigst sollte das kein problem sein. du darfst allerdings keine verträge abschliessen alleine und da ein kauf praktisch ein vertrag ist geht ein verkäufer eben ein gewisses risiko ein. wenn du teure sachen kaufen willst mach es am besten mit einem erwachsenen zusammen. wird allerdings selten der fall sein dass dir ein verkäufer nichts verkauft. ok wenn ein 15 jähriger von mir einen fernseher im wert von 3000 euro kaufen wollen würde würde mich auch interessieren wo das geld herkommen soll / herkommt

Was möchtest Du wissen?