bahnticket storniert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Lastschrifteinzug lässt sich die Bahn gerne mal ein bis zwei Wochen Zeit bis sie die Beträge abbucht. Ist zumindest bei mir so. Wenn man zwischenzeitlich mehrere Tickets bucht oder Tickets storniert, werden die Beträge miteinander verrechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden beide abgebucht. Das stornierte Geld bekommst du normal zurück bis auf 17,5€ Bearbeitungsgebühren.
Das geht bei der Bahn normal Recht schnell also innerhalb 1-2Wochen wie das ist wenn das Ticket erst weit in der Zukunft liegt bin ich mir nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt du es als Lastschrift abbuchen? Wenn der Betrag beim Online Banking nicht nicht vorgemerkt ist, werden wird die Stornierung berücksichtigt und du bezahlst nur das zweite Ticket + 17,50€ Stornierungsgebühr vom ersten Ticket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von castiel555
12.08.2016, 12:08

ja per Lastschrift und vorgemerkt ist noch nichts.
Also wird quasi nur 105 und 17 euro abgebucht

0
Kommentar von LuxMayer
12.08.2016, 12:11

Genau, so sollte es normalerweise sein.

Wenn man mehrere Tickets bucht wird das Geld meistens mit einer zusammengefassten Abbuchung eingezogen.

0

Geh persönlich zum Fahrkartenschalter und frage nach.Ich hab es bar bezahlt und bei vorzeitiger Rückgabe wegen Terrorangst hat man 17 Euro Bearbeitungsgebühr einbehalten.Zeig ihnen dein neues Bahnticket,sie sind sehr human bei der Bahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von castiel555
12.08.2016, 11:54

ist ein onlineticket

0

Für das stornierte Ticket zahlst du auf jeden Fall eine Stornogebühr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tel: 01806 996633

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?