Bahnformen in der Astronomie : Ellipse Hyperbel und Parabel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hyperbeln haben ihren zweiten Brennpunkt im anderen Ast der Kurve. Hyperbolische Bahnen in der Punktmechanik liegen auf nur einem von beiden Ästen.

Der wesentliche Unterschied zwischen diesen Bahngeometrien liegt in der Energie: Körper auf hyperbolischen Bahnen sind energiereich genug, um sich aus dem Zentralfeld beliebig weit hinauszubewegen ohne je wieder in Richtung Zentrum umzukehren. Ist die Energie dafür zu gering, dann kehrt der Körper wieder zurück, und somit ist seine Bahn eine geschlossene Kurve, also eine Ellipse. Die Parabel ist ein rein mathematischer Grenzfall zwischen Ellipse und Hyperbel und nur zu Vereinfachungszwecken von Interesse. Lies hierzu mal meine Antwort auf Deine andere Frage zum gleichen Thema: http://www.gutefrage.net/frage/nutzen-der-bahnformen-fuer-die-raumfahrt

Kamjam 17.06.2014, 11:25

vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?