Bahnfahrer Droht mit Rauswurf

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wurde hier die Frage gestellt ob die Bahn Reisende rauswerfen darf weil sie keine Fahrkarte besitzen oder nicht.

Zitat von "Rheinflip": Du regst einfach nur auf, weil dir danach ist.

Bei dieser Aussage erkenne ich nicht wirklich, wie man dazu kommt. Die Zugbegleiterin hat lauf dieser Schilderung hier zum aussteigen aufgefordert, das ist meiner Meinung nach schon ein Grund sich aufzuregen.

Zur Beantwortung der Frage: Man darf dich nicht aus der Bahn rauswerfen, denn keine Fahrkarte zu haben, ist kein Grund für einen Rauswurf. Die Zugbegleiterin kann aber nicht unbedingt wissen, ob der Automat nun defekt ist oder nicht. Allerdings bist du nicht verpflichtet, extra zum nächsten Reisezentrum zu fahren, wenn dieser Bahnhof keins hat, nur weil der Automat nicht funktioniert. Da die Zugbegleiterin aber nicht unbedingt den Defekt überprüfen kann, dürfte sie dir eine Fahrpreisnacherhebung nach Vorlage deiner Personalien über 40 Euro ausstellen. Du müsstest dann bei der Bahn diese Nacherhebung einreichen mit dem Hinweis, der Automat sei defekt. Dann kann die Bahn dies überprüfen so dass die 40 Euro (erhöhtes Beförderungsentgelt) nicht zu zahlen sind. Die Aussage vom Info Schalter war damit nur zum Teil richtig: du kannst die 40 Euro in dem Fall bezahlen, musst aber nicht.

vielen dank:) das war sehr hilfreich.

0
@Katschiiii48

Allerdings wird es ein Problem geben, die Bahn vom Automatendefekt zu bezeugen, weil diese meiner Meinung nach geldgeil sind und die 40 € behalten.

0

Wo ist jetzt das Problem? Du hast dich gemeldet, deine Karte bekommen und alles ist paletti.

Kann es sein, das du etwas zu krawallig auftrittst? Freundlich und höflich fragen kostet nix....

Ja es geht aber darum das er kein Schulpflichtiges Kind aus der Bahn werfen darf, und wenn jetzt z.B die Freundin von meiner Schwester alleine mit dem Schaffner geredet hätte, dann würde sie aus der Bahn gehen da sie nicht so ein Selbstbewusst sein hat und alles mit sich lassen würde.

Und ich war höflich und Freundlich, nur es würde dich auch auf die Palme bringen wenn dich jemand aus dem Zug werfen würde und meine er wäre der King und wüsste alles.

Nur weil ich jünger bin als er heißt es nicht das ich mir sowas gefallen lasse, und wenn er so mit mir Redet kann ich das Selbe auch tun

0
@Katschiiii48

Es wurde niemand aus der bahn geworfen, es wurde niemand mit 40 Euro bestraft.

Du regst einfach nur auf, weil dir danach ist.

0
@Rheinflip

Es geht um das Prinzip. Man redet nicht so mit Menschen & die Tatsache ist er hätte es gemacht, und das regt einen natürlich auf.

Und stell dir mal vor du würdest aus der Bahn geworfen werden obwohl du rein gar nichts gemacht hast da du schüchtern bist und sagst was andere sagen. Ja dann stehst du doof da. Und er hätte nicht so rum diskutieren müssen, und hätte uns gleich die Karten geben können.

0
@Katschiiii48

Im PRINZIPmuss man eben vorher die Karten kaufen, azu gibt es heute 4-7 Möglichkeiten. Der Automat ist nur eine davon.

Ich bin mir sehr sicher, das er mit euch diskutiert hat um dir etwas zu erklären. Da du aber lieber Recht hast anstatt zuzuhören wurde da eine unnötige Konfrontation raus.

0

Der "Bahnfahrer" heißt Schaffner, bzw. Zugbegleiter. Natürlich muss er euch eine Fahrkarte verkaufen, wenn der Automat defekt ist, der war nur zu faul dazu. Meiner Meinung nach warst du voll im Recht. Deine Eltern sollen das schriftlich für dich machen, also eine Beschwerde bei der Bahn.

ja wir bzw meine eltern werden einen leserbrief an die zeitung schreiben. oh ja, mir hat die ganze zeit das Wort gefehlt :D

0

warum Beschwerde? Die Karte wurde doch verkauft? Viel Lärm um nichts.

0
@Rheinflip

Weil er sie mir nicht verkauft hätte wenn ich nicht so Aufgetreten wäre, er hätte mich aus der Bahn geworfen. Und nein ist es nicht. Die Bahn hatte erst letztens Ein Verfahren am hals da ein Mädchen aus der Bahn geworfen wurde die ein Ticket nicht bis zu ihrem Wohnort ziehen konnte und nicht nach hause konnte. Das ist Strafbar. Und sowas sollten die Menschen wissen, wenn jemand so unmenschlich ist. Er hat es nicht getan wollte es aber

0

Schwarzfahren Zug?

wenn man von jemanden anderen die karte benutzt um mit dem zug zu fahren und die kontrolleurin kontrolliert und man sagt das es seine karte ist.
wenn sie es dann bemerkt muss man dann schwarzfahren und nochmal 60€ bezahlen weil man sie angelogen hat??
also dann 120€???

...zur Frage

Schwarzfahren trotz der Zahlungsbereitschaft - Dürften die Kontrolleure mich die 40 Euro zahlen lassen?

Folgende Situation: Ich habe eilig, deswegen will ich unbedingt mit der Straßenbahn fahren. Ich habe aber leider kein Kleingeld aber einen 50er Schein. Nun ich habe weniger als eine Minute, die Straßenbahn kommt und stehe vor dem Automaten und wähle Tageskarte, mach meinen 50er rein, und er spuckts aus. Dabei war dieser frisch aus der Bank. Zum Glück habe ich noch wenige Minuten und nutze sie - ich renne zum nächsten Automaten und wieder das Gleiche. Die Situation lässt mir keine Wahl:entweder komme ich viel zu spät und suche jemanden, der mir Geld wechselt oder ich steige ein und riskiere vl 40 Euro Bußgeld.

Meine Frage nun: Dürften die Kontrolleure mich die 40 Euro zahlen lassen? Weil ich meine, wenn IHRE Automaten mein Geld nicht annehmen wollen und somit die Möglichkeit für die Fahrt gefährdet und ich deswegen zu spät komme, ich aber trotzdem gezahlt hätte. Wo ist dieses Sachverhalt gesetzlich geregelt? Jemand schon Erfahrungen gemacht? (brauche keine Vermutungen oder so, sondern schon auf Erfahrung fundierte Antworten)

Danke im voraus

...zur Frage

Schwarzfahren mit manipulierter Karte.

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage an euch. Ich wurde heute im Zug kontrolliert. Dummer Weise( wirklich dumm von mir) habe ich eine manipulierte Fahrkarte vorgezeigt und bin damit aufgeflogen. Nun muss ich 40 € zahlen. Meine Frage ist nun ob es sein kann das die Bahn dies auch zur Strafanzeige bringt oder nicht. Vielleicht hat ja jemand von euch schon mal so einen ähnlichen Fall erlebt.

Ich bin 17 Jahre und bin vorher noch nie schwarz Gefahren. 

 

Ich würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Cousin (7) muss schwarzfahren was nun?

Bin 13 und mein Cousin ist 7 und sieht aus wie 4 bis 5 weil er extrem klein ist. Ich muss morgen mit ihm mit der U Bahn wo hinfahren und meine Tante meinte ich sollte für ihn keine Karte kaufen sondern nur für mich. Ich habe ihr gesagt dass das nicht in Ordnung wäre, aber sie meinte bei den Wucherpreisen wäre das okay. Mein Vater ist selbst Bahnfahrer deswegen bin ich da schon etwas sauer. Was soll ich tun

...zur Frage

Fahrkartenautomat akzeptiert Schein nciht

Hab mal so ne Frage,

wenn ich in mit einem Zug fahre wo am Bahnhof kein Automat hängt und ich die Fahrkarte nur im Zug lösen kann, dieser Automat aber, trotz des Willens zu bezahlen, den Schein ablehnt, z.B. weil der Schein zu "groß" ist, gilt dies dann bei einer Kontrolle als Schwarzfahren?

Oder anders gefragt, wie verhalte ich mich dann im Falle einer Kontrolle?

Antworten mit Quellenverweis wären nett, aber eure Erfahrungen zählen natürlich mehr als jede Quelle ;)

...zur Frage

Beim "Schwarzfahren" erwischt? Was jetzt?

Hallo, ich bin vorhin mit der Bahn gefahren. Die Karte hätte nur um die 8€ gekostet, jedoch hatte ich nicht genug Kleingeld und sonst nur 2 50€ Scheine. Ich hatte auch keine Zeit den 50€ zu wechseln da die Bahn kam. Als die Kontrolle kam, habe ich ihr gesagt, dass ich eine Karte bräuchte aufgrund dessen, weil der Automat für diesen Betrag keinen 50€ schein nahm. Und wenn ich normaler Weise Bahn fahre, ich meine Karten im Info Center kaufe. Diese Frau war überhaupt nicht bereit mir zu zuhören und hat sich direkt meine Daten aufgeschrieben (musste trotzdem kein Ticket kaufen). Von ihr habe ich kein Zettel bekommen oder sonst was.

Als ich umgestiegen bin, habe ich mit der anderen Schaffnerin über diesen Vorfall gesprochen und sie hat die ganze Situation mit ihrer Kollegin überhaupt nicht verstanden (warum sie mir keinen Zettel gegeben hat und warum ich keine Karte kaufen musste) . Sie meinte dann noch ich solle abwarten ob und was kommt.

Habe ich jetzt was falsch gemacht? Was für Strafen kann ich bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?