Bahnen schwimmen im Schwimmbad?

5 Antworten

Schwimmen ist immer gut! Nicht nur für Bauch.. auch Gefässe, Gelenke, ..

Dauert ein bisschen, aber man merkt definitiv was. 2-3x/ Woche 30min wäre sehr gut.

Sieh zu, zügig zu schwimmen, nicht behagliches Rentnerpaddeln. Du kannste s auch in Intercvallen machen.. eine Bahn schnell, 1 langsam, schnell, langsam..

Was ich selber gemerkt hab: vielleicht ne Kleinigkeit, aber mit Schwimmbrille schwimmt man effektiver. Also nicht dieses Kopf-aus-Wasser, uh-bloss-nicht-Schminke/ Haare- nass

ein flacher bauch ensteht vorrangig in der küche...sprich du solltest dich eher auf die ernährung bzw ein kaloriendefizit als auf übungen und sportarten konzentrieren. gezielte fettverbrennung durch gezieltes training ist nämlich nicht möglich.

also: einfach weiter machen - dann wird das mit der zeit :)

Schwimmen ist gut, aber du kannst auch nebenbei Fitness Übungen machen und ich hatte mal eine Woche lang auf Zucker (nicht Fruchtzucker) verzichtet. Erst hat man ein Verlangen nach Zucker, aber dann gewöhnt man sich dran.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?