BAHNCARD 100 ohne Personalausweis gültig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Bahncard musst Du ein Legitimationsdokument angeben. Dies ist in aller Regel der Personalausweis, kann aber auch eine Kreditkarte sein. Du schreibst, dass Du eine Kreditkarte besitzt. Es stellt sich die Frage, ob diese Karte beim Kauf der Bahncard als Legitimation angegeben wurde oder nicht.

Da die Bahncard nicht übertragbar, das heisst personengebunden ist, kannst Du dich nicht legitimieren, wenn Du das entsprechende Dokument nicht vorlegst. Die Bahncard wird somit nicht anerkannt.

Sofern die Kreditkarte als Legitimationsdokument angegeben wurde, ist alles ok. Falls Du jedoch den Ausweis angegeben hast und diesen bei einer Kontrolle nicht vorweisen kannst, wirst Du Probleme bekommen.

Ich denke dass liegt am Schaffner. Rechtlich glaube ich ist sie nur mit Perso. gültig.

was hast du denn als legitimationslpapier hinterlegt?

Sammy90 20.07.2013, 23:31

die bahncard habe ich doch schon! Ich bin mit dem auto nach hamburg aber möchte mit dem ICE nach hause fahrn habe jedoch mein geldbeutel zu hause und darin alles womit ich mich ausweisen könnte. Kann ich allein mit der bahncard ohne personalausweis damit fahren oder ist dies nicht gültig dann?

0

Was möchtest Du wissen?