Bahn - Schwarzfahren - Was passiert?

6 Antworten

Die Bahn zeigt an, wenn sie lustig ist. Egal ob Ersttäter oder nicht, da das Schwarzfahren massiv zugenommen hat. Unwissenheit schützt auch bei der Bahn vor Strafe nicht, manchmal gewinnt man den Eindruck, dass manche Dinge absichtlich kompliziert beschrieben werden. Schau mal bei der Bahn bzw den örtlichen Regionalverkehrsanbieter nach, welche Tarifzone für dich gültig ist. Das wird meist anhand eines Stadtplanes ausgewiesen. Bei der Bahn arbeiten zwar Menschen aber die können zum Teil sehr schräg drauf sein. Mir wollten sie ein Ticket schreiben, da ich zu meiner Onlinebuchung meine Visacard brauchte und es dem Schaffner nicht schnell genug ging.

Beim ersten Mal zahlst Du die 40 Euro und gut ist. Am besten bar. Deine Personalien werden trotzdem aufgenommen. So kompliziert kann das doch nicht sein, die Fahrtkosten rauszusuchen? Wenn Du die "Erhöhten Beförderungskosten" o.s.ä. bezahlt hast, fährst Du weiter - jetzt hast Du ja bezahlt.

was passiert denn wenn man die 40 euro nach zwei wochen nicht bezahlt ?

0

halo mir ist das auch einmal passiert also du zahlst wenn du schwarz fährst 40 € die schicken dir ein post und da steht das du 40 zahlen musst und das musst du überweisen und angezeigt wirst du da nicht, und du kannst nach der zahlung wieder normal fahren aber muss halt eine fahrkarte kaufen

DB Bahn Schwarzfahren Nachts fragen?

Hallo ich habe eine Frage also : Ich muss am 4.08.2017 mit dem ICE von Kaiserslautern mit Ticket nach Heidelberg 0.05 Uhr und dann zum Stuttgarter Bahnhof 1.00 uhr ohne ICE Ticket und ich bin 15 Jahre und was soll ich machen ? Was kostet das nachlösen oder soll ich Schwarzfahren ? Kommen nachsts kontrollierer ? Was würde der beim schwarzfahren mache ?

...zur Frage

Wenn der Ticketautomat defekt ist, kann ich dann Schwarzfahren?

Ich bin vor paar Wochen auf ein ticketautomat der Nürnberg VAG U-Bahn gegangen, jedoch war der ticketautomat defekt. Ich bin troz ohne ticket gefahren. Schwarzfahren?

...zur Frage

Beförderungserschleicherung Schwarzfahren?

Guten Tag zusammen,

Vor 3 Monaten wurde ich beim "Schwarzfahren" in der Bahn erwischt. Was ich immernoch nicht irgendwie einsehe weil meine Monatskarte Preisstufe B hatte und ich nicht wusste das Preisstufe B nochmal in einzelnde Regionen eingeteilt wird.

Wie dem auch sei Unwissenheit schützt nicht vor Strafe deswegen habe ich 60 Euro innerhalb 7 Tagen der WSW überwiesen. Ich dachte alles ist jetzt okay. Nun habe ich heute ein Brief von der Polizei bekommen "Beförderungserschleicherung 265a StGB" Jetzt frage ich mich was das soll ich habe doch die 60 Euro gezahlt was wollen die denn noch von mir ?!

Ich soll mich jetzt Schriflich Aüßern. Ich zahle jeden Monat 70 Euro an dieses drecks Unternehmen / Ticket und habe nur einmal ausversehen mich Vertan habe die 60 Euro bezahlt und jetzt bekomme ich eine Anzeige ?

Sollte ich einen Anwalt einschalten oder soll ich denen sagen das ich alles gezahlt habe und die Straftat einsehe und begangen habe damit ich eine Anzeige bekomme? Bitte um Hilfe

PS : Ich habe noch nie was mit der Polizei zun tun gehabt ich bin noch nie schwarz gefahren oder hatte was mit der WSW zu tun gehabt ich zahle jeden Monat pünktlich und stand noch nie im Verzug

...zur Frage

Beim "Schwarzfahren" entdeckt was tun?

Ich war heute mit der Bahn unterwegs. Ich habe mir ein Ticket gekauft und abgestempelt alles normal. Dann kam die fahrkartenkontrolle und ich ahnte nichts Böses als der Mann sagte das ich ein falsches Ticket hätte und ich ein langstreckenticket brauche. Nun muss ich 60€ bezahlen. Kann man das nicht irgendwie umgehen?

...zur Frage

Nach 4 Wochen noch keine Rückmeldung der Bahn für den Widerspruch der Fahrpreisnacherhebung - wird da noch was kommen?

Hallo :) vor über einem Monat bin ich angeblich schwarz gefahren. Ein gültiges Schülerwochenticket hatte ich, konnte ich der Fahrkartenkontrolleurin auch vorlegen, jedoch vergaß ich meine Schülerberechtigungkarte zu Hause, also bekam ich wegen des angeblich ungültigen Tickets eine Strafe fürs Schwarzfahren von 60,-. Dagegen habe ich Widerspruch bei der Bahn eingelegt, indem ich auch meine Schülerberechtigungkarte nachgereicht habe. Jetzt nach 4 Wochen habe ich immer noch keine Rückmeldung von der Bahn bekommen. Wird da jetzt noch was kommen oder ist das eher unwahrscheinlich?

...zur Frage

was passiert wen man sein ticket fürs schwarzfahren nicht bezahlz?

was passiert wen man sein ticket fürs schwarzfahren nicht bezahlz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?