Bahn Reservierung sinnvoll? Wie interpretier ich die Sitzplatzanzeige der Bahn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeden Fall reservieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

baumneun 14.03.2014, 18:32

Es war ganz gut, dass ich reserviert habe. Es gab zwar noch ein paar freie Plätze aber mit den qualmenden Füßen nach dem langen Messetag wollte ich nicht mehr durch den Zug laufen um einen PLatz zu suchen.

0
niczb 16.03.2014, 09:58

Genau, deshalb reserviere ich auf solchen Strecken immer! Ist einfach bequemer. Schön dass alles gut geklappt hat. : )

1

Kommt drauf an welche Klasse Du fährst. Erste Klasse ist immer leerer, Zweite Klasse würde ich an Deiner Stelle reservieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

baumneun 12.03.2014, 22:06
  1. Klasse. OK dann reserviere ich lieber.
0

Wenigstens für die Rückfahrt würde ich einen Sitzplatz reservieren. Erfahrungsgemäss sind die Züge am Freitagabend gut besetzt und für eine relativ geringe Gebühr hast du einen Platz auf sicher. Das ist doch sehr angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich reserviere immer meine Sitzplätze für alle Züge Europas! Der Vorteil kein Gedränge um den Sitzplatz und ich reise viel per Bahn! Jeder Sitzplatz ist markiert in den schnellen Verbindung (ICE, TGV, RailJet und allen IC und EC e.t.c.) immer über dem Fenster des Platzes entweder mit Leuchtschrift oder in Papierform (EC, IC). Auf der Reservierung die man kauft Steht genau Wagennummer, Sitzplatznummer, Klasse. Ferner ist Fahrt erkenntlich etwa Hamburg Altona nach Wien Westbahnhof. Ratsam ist eine Woche vorher zu reservieren frühstens zwei Monate vorher! In den Nähverbindungszüge gibt es keine Reservierungen. Gute Reise! Wohin auch immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

baumneun 14.03.2014, 18:28

Ich weiß wie das mit dem Reservieren fuktioniert. Ich reserviere gelegentlich selber zb wenn ich Weihnachten oder an anderen Feiertagen fahre. Danke trotzdem für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?