Bagger beschädigt unseren Plattenweg. Wer übernimmt die Kosten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der haftet, der den Bagger bestellt hat.

(Wenn die Baggerfirma nicht sorgfältig gearbeitet hat, muss sie eventuell  den Schaden gegenüber dem Besteller /Auftraggeber zahlen. Das ist aber nicht so, wenn es unvermeidlich war, dass die Platten kaputt wurden. Dann bleiben die Kosten bei dem der den Bagger bestellt hat.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Firma die den bagger bedient hat. war bei uns auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jedenfall nicht der Bauherr ! Der Baggerfhürer bzw. die baggerfirma muss zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die Antworten!!!!!!! ......Auch dann, wenn wir quasi irgendwie mit Auftraggeber sind und der Bagger keinen anderen Weg benutzen konnte??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?