Bagatellunfall - Handlungsbedarf

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

na ja, welche Grund hat der Mann, sich mit den 100 Euro zufrieden zu geben, wenn ihm 2000 von der KFZ-Versicherung winken? Für den Kotenvoranschlag steht der Werkstatt nicht er!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

melde den schaden schriftlich der versicherung. dann bearbeiten die das. die airbaglampe geht bei nem kleinen kratzer sicher nicht an. da will nur jemand etwas nebenbei "verdienen". beschreibe deiner versicherung den schaden an deinem auto und den du am anderen auto gesehen hast. das sollte reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raupe90
14.03.2012, 13:07

Danke danke!

So schnell geht das! :-)

Du meinst, ich sollte der Versicherung meine Version schildern? Stellt sich die Versicherung nicht quer, wenn erst 3 Monate nach dem Unfall erst gemeldet wird?? Das kann doch sonst was sein in 2 Monate mit dem Auto passieren (kann sein dass er noch einen weiteren unfall an der stelle hatte (nur rein theoretisch?)

0

Was möchtest Du wissen?