Baföganspruch wenn Eltern Vermieter sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, Mieteinahmen zählen als Einkommen nach dem Bafög. Auf ihr Einkommen haben deine Eltern einen Freibetrag. Alles darüber wird abgerechnet und mindert ggf. deinen Anspruch. Kennst du das Einkommen deiner Eltern, kannst du den Bafög Rechner (Google, Studis Online) benutzen und ausrechnen, ob du noch etwas an Bafög bekommen kannst.
Du kannst es auch mit deinen Eötern zusammen machen.
Schulden werden übrigens nicht mit berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du Anspruch auf Bafög hast, hängt nicht davon ab, womit deine Eltern ihr Geld verdienen, sondern nur davon, wie hoch deren Einkommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?