Bafög weniger als bestätigt?

1 Antwort

Klar solltest du da nachfragen, was können wir da schon groß machen. Die überweisen dir ja das Geld und nicht jemand anders.

Bafög und Halbwaisenrente, warum bekomme ich weniger Bafög?

Hallo, ich habe von September bis jetzt Bafög bezogen 622€. Da ich nicht gewusst habe, dass mir auch Halbwaisenrente zusteht habe ich diese im Nachhinein beantragt. Daraus ergab sich eine Nachzahlung von ca. 1400€ und ein monatlicher Zahlbetrag von 260€ von der Rentenversicherung. Ich habe jetzt allerdings vom Bafögamt einen überarbeiteten Bescheid bekommen, in dem steht dass sie eine Nachzahlung über 1800€ von mir wollen aufgrund des Halbwaisenrentenbescheids und sie monatlich nur noch 397€ anstatt der 622€ zahlen. Also war es doch insgesamt schlecht, dass ich die Rente beantragt habe? Wie kann das sein? Die Schule ist zwar eh bald vorbei und Bafög bekomme ich noch bis Juli aber kann ich die Halbwaisenrente einfach zurückzahlen, damit ich wieder volles Bafög bekomme, bzw. nichts nachzahlen muss? Also praktisch auf meine Ansprüche verzichten. Mit der Rente habe ich ein Minus von ca. 400€ gemacht in diesem Jahr, als wenn ich darauf verzichtet hätte.

...zur Frage

Muss man Bafög bei Abbruch mitten im Semester zurückzahlen?

Wenn ich jetzt (März) die Rückmeldung für das Sommersemester annuliere, muss ich dann das Bafög das ich im angefangen Semester bekommen habe zurückzahlen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Lohnpfändung?11?

Hey leute habe heute ein brief bekommen habe lohnpfändung aber mein lohn wurde überwiesen und ist morgen drauf...werde ich dann ab dem nächsten monat weniger lohn bekommen bitte um rat

...zur Frage

Bafög Antrag Fachwechselbegründung?

Hallo liebe Forummitglieder, Ich habe "mehr oder weniger" "2 SemesterWirtschaftsinformatik studiert und Bafög bekommen. Jedoch wurde mir schnell klar das das Wirtschaftswesen nichts für mich ist und der weg in die Hochschule (Eine Stunde mit dem Auto hin und eine zurück) hat das auch nicht besser gemacht. Ich habe eine Prüfungen abgelegt und sonst nur die Veranstaltungen besucht. Nun habe ich dieses Studium beendet und auf der Hochschule in meiner nähe einen Studienplatz für Medizintechnik bekommen. Nun kam ein Brief, indem drin steht, dass ich eine Fachwechselbegründung schreiben soll aber weiss nicht wie ich es formulieren soll ohne mir selbst sozusagen ein Bein zu stellen. Bekomme ich noch weiterhin Bafög? Ich bin momentan sehr verzweifelt und würde mich auf kompetente Antworten freuen. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?