Bafög was meint ihr bekomme ichs oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Durchaus möglich. Allerdings war mir bekannt, dass nicht das derzeitige Gehalt sondern das von vor 2 Jahren ausschlaggebend ist. Da deine Mutter allerdings nichts verdient, denke ich schon das du was bekommst. Wahrscheinlich nicht den Höchstsatz aber etwas auf jeden Fall. Soweit ich weiß, ist das mindeste 200€, was man bekommen kann.

gott sei dank ___ kann ich eeendlich mein tattoo machen und für führerscheinn sparen

0

Soweit ich weiß, ist das mindeste 200€, was man bekommen kann

Nee, das mindeste ist 0€. ab einem anspruch von 10€ wird ausgezahlt, (man kann also keine 5€ Bafög bekommen).

aber 0€ Bafög ist auch öfter der fall.

0

Hallo,

also maximalsatz wären gerademal 216€ daheimwohnend. Ab einem gemeinsamen Einkommen von 1605€ , wird angerechnet (außer es gibt noch Freibeträge wegen Geschwistern etc).

Einen Antrag solltest du stellen.

Aber: Nichts mit Tattoo und Führerschein. Das Geld steht dann demjeingen zu, der deine Kosten trägt. Das sind vermutlich deine Eltern. denen solltest du das Geld auch geben, denn deine eltern sollen ja entlastet werden und Bafög ist kein Extrataschengeld.

nö meine elötern bekommen das definitiv nicht,wollen sie auch nicht

0

Was verdient Dein Vater? 2 Euro oder 2000 Euro? Es spielt nicht nur das Einkommen Deiner Eltern eine Rolle, auch die Ausgaben und das Vermögen

Die Ausgaben sind nie relevant. Weder von Eltern noch von Antragssteller. Vermögen ist auch nur vom Antragssteller interessant und nicht von den Eltern.

0
@comedyla

Ausgaben sind insofern interessant, wenn beispielsweise noch kleinere Geschwister vorhanden sind oder andere studierende Geschwister.

0

Was möchtest Du wissen?