Bafög verlängerung wegen Depressionen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

wenn wirklich NUR diese 3 Klausuren gefehlt haben und diese wirklich ursächlich waren, wird die Förderdauer verlängert.

Hast du aber noch weitere Prüfungen nicht bestanden/nicht mitgeschrieben oder hast diese 3 Klausuren bereits geschoben/nicht bestanden, ist deine krankheit nicht ursächlich. Dann gibts keine Verlängerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Bafögamt bzw. der Bafög-Beratung vor Ort an deiner FH/UNI. Die haben alle Formulare und Unterlagen da, die du brauchst und sagen dir genau, was du machen musst, um noch eine Verlängerung zu bekommen. Mach es sofort! Zeit ist ein wichtiger Faktor.

Im Notfall musst du eine sogenannte "Studienabschluss-Finanzierung" beim Bafögamt beantragen.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?