bafög und minijob

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

400€, das mit 350€ war mal, wurde aber abgeschafft. Du kriegst bis 400€ noch dein volles BaföG. Solltest du mal mehr verdienen, ist es aber auch nicht gleich weg, sondern dein Gehalt wird irgendwie eingerechnet und das BaföG sinkt langsam. Es wird aber nicht 1:1 gegengerechnet, sondern nur ein Anteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 400 Euro/Monat ist erlaubt ohne Abzüge beim Bafög zu bekommen. Allerdings ist es sinnvoll das Bafög-Amt über eine Nebentätigkeit vorher zu informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch Minijobber auf 400€-Basis und bekomme noch Bafög, nicht viel ... aber das liegt nicht am Nebenjob.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

400 euro darfst du noch nebenbei verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?