BAföG und Kindergeld nach Schulabbruch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das mit dem Bafög stimmt so. Wenn du im Dezember mind. 1 Tag (egal wann) da warst, bekommst du den kompletten Dezember. Aber wenn du jetzt noch das januar-Geld bekommst, aber nicht in der Schule warst, musst du diesen Monat vollständig und sofort zurückzahlen. Da wird leider auch keine Rücksicht drauf genommen, ob du das Geld brauchst oder nicht (musste ich auch schon merken). Kindergeldanspruch hast du glaub ich solange bis zu nicht mehr als irgendwas mit 7000€ im jahr verdienst. steht aber im merkblatt für kindergeld bei arbeitsagentur.de Arbeitslosengeld bekommst du glaub ich keins, weil du ja nicht gearbeitet hast (kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen)

Hoffe das hilft ein bisschen weiter =)

Oh, vielen lieben Dank für die schnelle Antwort :) Das hilft mir schon sehr weiter und bringt ein bisschen Licht ins Dunkel der deutschen Bürokratie ;) Danke

0

Ob du AlG 2 erhalten kannst, liegt daran, ob deine Eltern für deinen Unterhalt aufkommen können. Sie sind vorrangig dafür zuständig. Kindergeld erhältst du wenn du ersthafte Bemühungen nachweist, einen Ausbildungsplatz zu erlangen.

Was möchtest Du wissen?